40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Pädagogisches Können in der Migrationsgesellschaft

Herausgeber: Doğmuş, Aysun, Karakaşoğlu, Yasemin, Mecheril, Paul (Hrsg.)

Vorschau
  • Differenz- und Machtverhältnisse: Professionalisierungen für die Pädagogik in der Migrationsgesellschaft
  • ‚Migration‘ als Gegenstand erziehungswissenschaftlicher Hochschullehre
  • Innovative Beiträge zum Diskurs um Hochschuldidaktik
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07296-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07295-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft findet in Möglichkeitsräumen statt, die strukturell, institutionell und diskursiv durch Spannungs- und Widerspruchsverhältnisse gerahmt sind. In den Beiträgen wird diskutiert, was unter diesen Bedingungen pädagogisches Können kennzeichnen kann, welche Themen und Inhalte bedeutsam sind und wie diese in der Praxis pädagogischer Professionalisierung wirksam werden (sollten). Befragt werden gewohnte Praxen, Institutionalisierungsformen pädagogischen Handelns, sowie pädagogische Selbstverständnisse. Reflexivität wird als methodisch-didaktische Professionalisierungsstrategie und als Ziel pädagogischen Könnens in der Migrationsgesellschaft verstanden.

Über den Autor

Dipl.Soz. Aysun Doğmuş ist Lektorin am Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung an der Universität Bremen.

Dr. Yasemin Karakaşoğlu ist Hochschullehrerin und Konrektorin für Interkulturalität und Internationalität an der Universität Bremen.

Dr. Paul Mecheril ist Hochschullehrer an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Direktor des Center for Migration, Education and Cultural Studies (CMC).

Stimmen zum Buch

“... Besonders positiv hervorzuheben ist, dass der Sammelband unter anderem relevante bildungspolitische und pädagogische Praxisbeispiele diskutiert, wobei letztere stets vor dem Hintergrund theoretischer Konzepte erklärt und analysiert werden. Gerade durch den dominanzkritischen und stets reflexionsorientierten Charakter der Beiträge kann der Band für Praktikerinnen und Praktiker in pädagogischen Feldern ... Bei Vorhandensein von entsprechenden Vorkenntnissen der Zielgruppe eignet sich das Buch sicherlich auch für den Einsatz in vielfältigen thematisch relevanten Forschungsfeldern, im Lehramtsstudium wie auch in anderen Studiengängen.” (Alina Ivanova, in: EWR - Erziehungswissenschaftliche Revue, Jg. 17, Heft 6, November-December 2018)

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07296-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07295-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Pädagogisches Können in der Migrationsgesellschaft
Herausgeber
  • Aysun Doğmuş
  • Yasemin Karakaşoğlu
  • Paul Mecheril
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-07296-4
DOI
10.1007/978-3-658-07296-4
Softcover ISBN
978-3-658-07295-7
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 304
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen, 1 Abbildungen in Farbe
Themen