Text Mining in den Sozialwissenschaften

Grundlagen und Anwendungen zwischen qualitativer und quantitativer Diskursanalyse

Editors: Lemke, Matthias, Wiedemann, Gregor (Hrsg.)

  • Einführung eines neuen politikwissenschaftlichen Analyseinstruments
  • Interdisziplinärer Ansatz
  • Veranschaulichung von Forschungsansätzen durch einzelne Beispiele
see more benefits

Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-07224-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-07223-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Die Analyse von Sprache ermöglicht Rückschlüsse auf Gesellschaft und Politik. Im Zeitalter digitaler Massenmedien liegt Sprache als maschinenlesbarer Text in einer Menge vor, die ohne Hilfsmittel nicht mehr angemessen zu bewältigen ist. Die maschinelle Auswertung von Textdaten kann in den Sozialwissenschaften, die Text bislang in der Regel qualitativ und weniger quantitativ, also sprachstatistisch, analysieren, wertvolle neue Erkenntnisse liefern. Vor diesem Hintergrund führt der Band in die Verwendung von Text Mining in den Sozialwissenschaften ein. Anhand exemplarischer Analysen eines Korpus von 3,5 Millionen Zeitungsartikeln zeigt er für konkrete Forschungsfragen, wie Text Mining angewandt werden kann.

About the authors

Dr. Matthias Lemke ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbesondere Politische Theorie, der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.
Gregor Wiedemann
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Automatische Sprachverarbeitung der Universität Leipzig.

Reviews

“… Für alle Wissenschaftler_innen, die sich mit dieser neuen Methode befassen wollen, bietet das Buch jedoch eine fundierte und brauchbare Einführung in diese neue Spielart sozialwissenschaftlicher Forschung.” (Max Lüggert, in: Portal für Politikwissenschaft, pw-portal.de, 26. Februar 2016)


Buy this book

eBook 42,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-07224-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 53,45 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-07223-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Text Mining in den Sozialwissenschaften
Book Subtitle
Grundlagen und Anwendungen zwischen qualitativer und quantitativer Diskursanalyse
Editors
  • Matthias Lemke
  • Gregor Wiedemann
Copyright
2016
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-07224-7
DOI
10.1007/978-3-658-07224-7
Softcover ISBN
978-3-658-07223-0
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 423
Number of Illustrations and Tables
21 b/w illustrations, 59 illustrations in colour
Topics