Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

essentials

Selbstmordanschläge und Islam

Muslime zwischen Distanzierung und Ignoranz

Autoren: Schneiders, Thorsten Gerald

Vorschau
  • ​Aktuell Informativ Kompakt

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07163-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07162-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Das Phänomen der Selbstmordattentäter ist historisch belegt und nicht auf bestimmte Religionen und Kulturen begrenzt. Trotzdem liegt der Fokus häufig auf Taten, die in einem islamischen Kontext verübt werden. Die zentralen Beweggründe für Selbstmordattentäter sind politischer Natur. Dass der religiöse Aspekt dennoch überhöht wird, liegt an dem Stereotyp, wonach der Islam besonders gewaltfördernd sei. Diese Darstellung wiederum führt bei Muslimen mitunter dazu, die religiöse Komponente solcher Gewaltakte zu ignorieren oder zu leugnen. Ein Zusammenhang zwischen Selbstmordattentaten und Islam ist aber nicht von der Hand zu weisen.

Über die Autor*innen

Thorsten Gerald Schneiders, M. A., Dipl., ist Islamwissenschaftler, Politikwissenschaftler, Sozialpädagoge und ausgebildeter Redakteur. Er war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am bundesweit ersten Lehrstuhl für Religion des Islam an der Universität Münster und Vorstandsmitglied des Centrums für Religiöse Studien. Zuletzt lehrte er dort in den Bereichen Politik und islamische Theologie. Sprachstudien, Arbeits- und Forschungsaufenthalte führten ihn mehrfach in die Länder der arabischen Welt.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-1

    Schneiders, Thorsten Gerald

  • Spirituelle Motivation

    Seiten 3-4

    Schneiders, Thorsten Gerald

  • Die Abkürzung in den Himmel

    Seiten 5-6

    Schneiders, Thorsten Gerald

  • Jihad ist Pflicht

    Seiten 7-9

    Schneiders, Thorsten Gerald

  • Die wohlverwahrte Tafel – bei Gott ist alles festgeschrieben

    Seiten 11-12

    Schneiders, Thorsten Gerald

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07163-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-07162-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Selbstmordanschläge und Islam
Buchuntertitel
Muslime zwischen Distanzierung und Ignoranz
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-07163-9
DOI
10.1007/978-3-658-07163-9
Softcover ISBN
978-3-658-07162-2
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 27
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.