Bildung und Lernen im biographischen Kontext

Empirische Typisierungen und praxeologische Reflexionen

Autoren: Nohl, Arnd-Michael, von Rosenberg, Florian, Thomsen, Sarah

Vorschau
  • In neuen  Kombinationen: Bildung und Lernen
  • Empirische Rekonstruktion und theoretische Reflexion
  • Innovative Studie der Lern- und Bildungsforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 24,27 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06602-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
  • Mengenrabatt verfügbar
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Bildung und Lernen sind zentrale Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft, doch werden sie kaum theoretisch-systematisch aufeinander bezogen, geschweige denn in ihrem Wechselspiel empirisch untersucht. Der vorliegende Band verbindet das Konzept transformativer Bildung mit anspruchsvoller Lerntheorie und erarbeitet auf der Basis der praxeologischen Wissenssoziologie, von Deweys Pragmatismus und Bourdieus Praxistheorie eine eigene Perspektive auf Bildung und Lernen. Diese steht in einem reflexiven Verhältnis zur empirischen Rekonstruktion von Bildungsphasen und -ressourcen sowie von Lernprozessen, die anhand von rund fünfzig narrativen Interviews erhoben wurden.

Über die Autor*innen

Dr. Arnd-Michael Nohl ist Professor für Erziehungswissenschaft, insbesondere systematische Pädagogik, an der Helmut Schmidt Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.

Dr. Florian von Rosenberg ist Juniorprofessor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Erfurt.

Sarah Thomsen ist Doktorandin an der Helmut Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.

Stimmen zum Buch

“... eine zunehmende Triangulation in der Forschung, einerseits um konzeptuelle Perspektiven zu schärfen, andererseits um die Lernwelt von Studierenden aus mehreren empirischen Blickwinkeln zu beleuchten. ... kann auch ein differenzierter Blick darauf geworfen werden, welche Bedeutung curriculare Rahmungen und Programme für den Lern- und Bildungsprozess von Studierenden hat.” (Dr. Clemens Wieser, in: Weiterbildung, Heft 4, 2016)


Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 9-27

    Nohl, Arnd-Michael (et al.)

  • Phasen und Ressourcen transformativer Bildungsprozesse

    Seiten 29-138

    Nohl, Arnd-Michael (et al.)

  • Lernen

    Seiten 139-208

    Nohl, Arnd-Michael (et al.)

  • Relationen von Lernen und Bildung

    Seiten 209-253

    Nohl, Arnd-Michael (et al.)

  • Konturen einer Lern- und Bildungstheorie

    Seiten 255-270

    Nohl, Arnd-Michael (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 24,27 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06602-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
  • Mengenrabatt verfügbar
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bildung und Lernen im biographischen Kontext
Buchuntertitel
Empirische Typisierungen und praxeologische Reflexionen
Autoren
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-06602-4
DOI
10.1007/978-3-658-06602-4
Softcover ISBN
978-3-658-06601-7
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 281
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen