essentials

Handlungspsychologische Grundlagen des Coaching

Anwendung der Theorie der Persönlichkeits-System-Interaktionen (PSI)

Autoren: Kuhl, Julius, Strehlau, Alexandra

Vorschau
  • ​Eine sozialwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06475-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Coaching fördert die Entwicklung der Selbststeuerungsfähigkeiten des Klienten, die für die Lösung eines Problems oder die Erreichung eines (meist) beruflichen Ziels bedeutsam sind. In diesem Beitrag wird die Persönlichkeits-System-Interaktions-Theorie (PSI-Theorie) dargestellt, mit der verschiedene Persönlichkeitstheorien, wissenschaftliche Befunde und neurobiologische Grundlagen zu einer Theorie der willentlichen Handlungssteuerung verbunden werden. Mit Hilfe der PSI-Theorie können nicht nur Prozesse der Selbststeuerung theoretisch erklärt werden, sondern sie bietet auch eine Grundlage dafür, das professionelle Handeln im Coaching systematisieren und definieren zu können.

Über die Autor*innen

Nach Forschungsaufenthalten in den USA (Michigan, Stanford) und Mexico (UNAM) und 4 Jahren als leitender Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für psychologische Forschung ist Julius Kuhl seit 1986 als Professor für Persönlichkeitspsychologie an der Universität Osnabrück tätig. Dipl.-Psych. Alexandra Strehlau ist als schulpsychologische Dezernentin und als Coach tätig. Ihre Erfahrungen als Coach und als Dozentin in der Weiterbildung von Coachs verbindet sie in ihrer Arbeit und in Veröffentlichungen mit der Persönlichkeits-System-Interaktionstheorie von Prof. Dr. Julius Kuhl.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-2

    Kuhl, Prof. Dr. Julius (et al.)

  • PSI-Theorie: Die vier psychischen Erkenntnissysteme

    Seiten 3-11

    Kuhl, Prof. Dr. Julius (et al.)

  • Emotionale Dialektik im Coaching: Willensbahnung und Selbstentwicklung

    Seiten 13-17

    Kuhl, Prof. Dr. Julius (et al.)

  • Entwicklungsbedingungen von Selbstregulationsfähigkeiten

    Seiten 19-21

    Kuhl, Prof. Dr. Julius (et al.)

  • Anwendung der PSI-Theorie im Coaching

    Seiten 23-24

    Kuhl, Prof. Dr. Julius (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06475-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handlungspsychologische Grundlagen des Coaching
Buchuntertitel
Anwendung der Theorie der Persönlichkeits-System-Interaktionen (PSI)
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-06475-4
DOI
10.1007/978-3-658-06475-4
Softcover ISBN
978-3-658-06474-7
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 27
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen