Werbekommunikation

Entwurf einer kommunikationswissenschaftlichen Theorie der Werbung

Autoren: Borchers, Nils S.

  • ​Eine kommunikationswissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-06198-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06197-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Werbekommunikation geht weit über die Verbreitung massenmedialer, bezahlter Werbeanzeigen in der Wirtschaft hinaus. Der soziale Mechanismus, der ihr zugrunde liegt, lässt sich potenziell in allen Bereichen der Gesellschaft entdecken und tritt in den unterschiedlichsten Formen auf. Nils S. Borchers diskutiert diese Vielfältigkeit der Werbekommunikation und untersucht insbesondere die Funktion, die der Werbung als Kommunikationsform zukommt. In interdisziplinärer Auseinandersetzung mit bestehenden Werbekonzepten entwirft er eine Theorie appellierender Kommunikation, die Werbung von anderen Formen des Appells wie Empfehlung und Befehl unterscheidet. Der aus dieser Theorie abgeleitete Werbebegriff überwindet die vorherrschenden ontologischen Vorstellungen des Werbediskurses und erlaubt den Anschluss der Werbeforschung an aktuelle Kommunikationstheorien – mit überraschenden Konsequenzen für einen spezifisch kommunikationswissenschaftlichen Werbebegriff.​

Über den Autor

Nils S. Borchers ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Mannheim.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

  • Vorüberlegungen zu einem kommunikationswissenschaftlichen Werbebegriff

    Borchers, Nils S.

    Seiten 19-28

  • Werbeforschung außerhalb der Kommunikationswissenschaft

    Borchers, Nils S.

    Seiten 31-85

  • Die Werbeforschung der Kommunikationswissenschaft

    Borchers, Nils S.

    Seiten 87-199

  • Grundlagen eines spezifisch kommunikationswissenschaftlichen Werbebegriffs

    Borchers, Nils S.

    Seiten 203-209

  • Die Funktion des Appells

    Borchers, Nils S.

    Seiten 211-246

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-06198-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06197-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Werbekommunikation
Buchuntertitel
Entwurf einer kommunikationswissenschaftlichen Theorie der Werbung
Autoren
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-06198-2
DOI
10.1007/978-3-658-06198-2
Softcover ISBN
978-3-658-06197-5
Auflage
1
Seitenzahl
XVIII, 385
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen