essentials

Der Dandy und seine Verwandten

Elegante Flaneure, vergnügte Provokateure, traurige Zeitdiagnostiker

Autoren: Hettlage, Robert

Vorschau
  • ​Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials
  • Umfassender Überblick über das Dandytum im Spiegel der Zeit
  • Eine länder- und epochenübergreifende Betrachtung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06143-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Institutionelle Kunden wenden sich bitte an ihren Kundenbetreuer
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dandys gelten weithin als elegante, eitle „Salonlöwen“, die in der Welt der Reichen und Schönen zu Hause sind und nichts anderes im Sinn haben, als es dort zu Ansehen und Prominenz zu bringen. Bei genauerer Analyse erweist sich diese Beschreibung als viel zu eingeschränkt und teilweise sogar als irreführend. Robert Hettlage vertritt die Auffassung, dass der spielerisch-provozierende Dandy sich nicht auf den eleganten Effekthascher reduzieren lässt, sondern auf sehr spezifische Weise immer auch, wenn nicht sogar vor allem, Kritiker seiner Zeit und der jeweils herrschenden Lebensumstände ist. Der Dandy sieht sich weder als Bohemien noch als politischen Aktivisten oder gar als Revolutionär, sondern eher als scharf beobachtenden Flaneur, der den Menschen auf seine Weise die Augen öffnen will. Darüber hinaus wird in diesem Essential die These bestritten, dass die Postmoderne dem Dandytum den Boden seines Wirkens entzogen hätte.

Über die Autor*innen

Dr. Dr. Robert Hettlage ist Professor (em.) am Institut für Soziologie der Universität Regensburg.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Der Prototyp des Dandys: George B. Brummell

    Seiten 1-4

    Hettlage, Prof. (em.) Dr. Robert

  • Der „Export“ des Dandyismus nach Frankreich: Der Schriftsteller-Dandy

    Seiten 5-9

    Hettlage, Prof. (em.) Dr. Robert

  • Zurück in England: Oscar Wilde, der Dandy der bürgerlichen Gesellschaft

    Seiten 11-12

    Hettlage, Prof. (em.) Dr. Robert

  • Dandyismus: Über England und Frankreich hinaus

    Seiten 13-17

    Hettlage, Prof. (em.) Dr. Robert

  • Der weibliche Dandy (femme dandy, dandette)

    Seiten 19-22

    Hettlage, Prof. (em.) Dr. Robert

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-06143-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Institutionelle Kunden wenden sich bitte an ihren Kundenbetreuer
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Der Dandy und seine Verwandten
Buchuntertitel
Elegante Flaneure, vergnügte Provokateure, traurige Zeitdiagnostiker
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-06143-2
DOI
10.1007/978-3-658-06143-2
Softcover ISBN
978-3-658-06142-5
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 47
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen