Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Journalistische Praxis

Die Überschrift

Sachzwänge - Fallstricke - Versuchungen - Rezepte

Autoren: Esslinger, Detlef, Schneider, Wolf

Vorschau
  • Rezepte für die zentralen Fragen aus der Praxis für die Praxis
  • Viele Beispiele für gute und schlechte Überschriften
  • Neu in der 5. Auflage: Online-Überschriften
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05755-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05754-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Was ist eigentlich die Kernaussage des Beitrags? Wie lässt sie sich in 30 oder 40 Anschläge fassen, sprachlich sauber und auch noch interessant? Sachzwänge, Fallstränge und Versuchungen also. Das Lehrbuch gibt Rezepte, wie man mit ihnen fertig wird; illustriert mit einer Fülle von klassischen und neuen Beispielen für gute und schlechte, peinliche und brillante Überschriften. Neu in der fünften Auflage ist das Thema Überschriften in Online-Medien.

Über die Autor*innen

Detlef Esslinger, Jahrgang 1964, Diplom-Volkswirt sozw. R., ist seit 1991 bei der Süddeutschen Zeitung. Er leitete dort das Medienressort sowie die Seite Drei und war Korrespondent in Frankfurt. Seit 2011 ist er stellv. Leiter des Ressorts Innenpolitik sowie seit 2008 auch zuständig für die Ausbildung der Volontäre. Detlef Esslinger absolvierte die Henri-Nannen-Schule. An mehreren Journalisten-Akademien unterrichtet er u. a. zum Thema Überschrift.

Wolf Schneider, Jahrgang 1925, war Nachrichtenchef der Süddeutschen Zeitung, Verlagsleiter des Stern, Chefredakteur der Welt, GEO-Reporter und von 1979 bis 1995 Leiter der Henri-Nannen-Schule. Bis 20134 hat er weiter an fünf Journalistenschulen in drei deutschsprachigen Ländern unterrichtet.

Stimmen zum Buch

“... ein kompaktes, gut lesbares Lehrbuch für Journalisten, Texter, Kommunikationswissenschaftler und solche, die es werden wollen. Ausdrücklich richtet es sich gleichermaßen an Studenten wie auch an Dozenten der Sprachwissenschaft und der Journalistik ...” (in: Online-Marketing für zarte Pflänzchen, angewachsene Stauden und stabile Bäume,  effivendo.de, 20. Oktober 2016)


Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Vom Handwerk des Übertreibens

    Seiten 1-6

    Esslinger, Detlef (et al.)

  • Die Aussage der Überschrift

    Seiten 7-29

    Esslinger, Detlef (et al.)

  • Die Sprache der Überschrift

    Seiten 31-110

    Esslinger, Detlef (et al.)

  • Der Presserat und die Überschrift

    Seiten 111-122

    Esslinger, Detlef (et al.)

  • Die Einteilung der Überschrift

    Seiten 123-151

    Esslinger, Detlef (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05755-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 27,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05754-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Überschrift
Buchuntertitel
Sachzwänge - Fallstricke - Versuchungen - Rezepte
Autoren
Titel der Buchreihe
Journalistische Praxis
Copyright
2015
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-05755-8
DOI
10.1007/978-3-658-05755-8
Softcover ISBN
978-3-658-05754-1
Buchreihen ISSN
2524-3128
Auflage
5
Seitenzahl
XII, 166
Anzahl der Bilder
10 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Ursprünglich erschienen bei Econ Verlag, Berlin 2007
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.