Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

Springer Reference Sozialwissenschaften

Handbuch Wissenschaftspolitik

Herausgeber: Simon, D., Knie, A., Hornbostel, S., Zimmermann, K. (Hrsg.)

Vorschau
  • Alles über Wissenschaftspolitik
  • Als zweite Auflage aktualisiert und erweitert
  • Mit internationaler Perspektive
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 86,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05455-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe 109,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05454-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Druckausgabe + eBook 120,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Dieser Titel kann aktuell nicht über den Webshop vorbestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice per E-Mail (Customerservice@springernature.com) oder per Telefon (+49 6221 3450), um den Titel vorzubestellen.
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2016
  • ISBN 978-3-658-14058-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
Über dieses Buch

Das deutsche Wissenschaftssystem befindet sich in einem langfristigen, inkrementellen Wandlungsprozess und hat nach wie vor viele Baustellen, so dass es lohnt, den Fortgang der Arbeiten weiterhin kritisch zu begleiten. Genügend Gründe, die 2010 erschienenen Beiträge einer Revision zu unterziehen und in einer zweiten, umfassend bearbeiteten Auflage zusammen mit neuen Artikeln erneut zur Diskussion zu stellen. Mit der Gesamtschau wird ein systemischer Blick auf die Wissenschaftspolitik geworfen: es zeigt sich der Trend einer wichtiger werdenden Rolle der Politik für die Wissenschaft.

Über den Autor

Dr. Dagmar Simon ist Leiterin der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).

Professor Dr. Stefan Hornbostel ist Leiter der Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Professor Dr. Andreas Knie ist Geschäftsführer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ).

Dr. Karin Zimmermann ist Gastwissenschaftlerin der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am WZB und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin. 

Stimmen zum Buch

“ ... Der systematische Blick auf die Wissenschaftspolitik zeigt, dass die Rolle der Politik fur die Wissenschaft immer wichtiger wird.” (in: WZB-Mitteilungen, Heft 154, Dezember 2016)

Inhaltsverzeichnis (34 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (34 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 86,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05455-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe 109,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05454-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Druckausgabe + eBook 120,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Dieser Titel kann aktuell nicht über den Webshop vorbestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice per E-Mail (Customerservice@springernature.com) oder per Telefon (+49 6221 3450), um den Titel vorzubestellen.
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2016
  • ISBN 978-3-658-14058-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Wissenschaftspolitik
Herausgeber
  • Dagmar Simon
  • Andreas Knie
  • Stefan Hornbostel
  • Karin Zimmermann
Titel der Buchreihe
Springer Reference Sozialwissenschaften
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-05455-7
DOI
10.1007/978-3-658-05455-7
Druckausgabe ISBN
978-3-658-05454-0
Druckausgabe + eBook ISBN
978-3-658-14058-8
Buchreihen ISSN
2569-8710
Auflage
2
Seitenzahl
XIII, 641
Anzahl der Bilder
106 schwarz-weiß Abbildungen, 84 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.