CYBER DEAL: 50% Rabatt auf Springer eBooks | Angebot sichern!

essentials Sozialwissenschaften

Jungenpolitik

Autoren: Winter, Reinhard

Vorschau
  • ​Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials
  • Warum Jungenpolitik notwendig und dringlich ist
  • Alles Wissenswerte kompakt zusammengefasst
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05120-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

„Die“ Jungen als homogene soziale Gruppe gibt es ebenso wenig wie „die“ Benachteiligung der Jungen oder „die“ Jungenpolitik als Rezept. Reinhard Winter beschreibt die Legitimation und reale Problempunkte der Jungenpolitik und nennt die zentralen Spannungsfelder. Jungenpolitik wird dabei als fundierter und differenzierter Ansatz positioniert, um Jungen als soziale Gruppe wie auch Untergruppen von Jungen wahrzunehmen, in problematischen Bezügen einzuschätzen, ihnen Gehör zu verschaffen und sie in ihren Ressourcen zu stärken. Dies beinhaltet eine Abgrenzung gegenüber Skandalisierungstendenzen einer vermeintlichen Jungendiskriminierung. Ein kurzer Überblick zur Verankerung der Jungenpolitik in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie ein Anriss jungenpolitisch relevanter Themen und Fragen runden den Beitrag ab.

Über die Autor*innen

Dr. Reinhard Winter ist Diplompädagoge und in der Leitung des Sozialwissenschaftlichen Instituts Tübingen (SOWIT) beschäftigt. Er arbeitet mit und forscht über Jungen, ist als Dozent und Referent tätig und berät Organisationen im Zusammenhang mit Genderthemen.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-1

    Winter, Reinhard

  • Jungenpolitik: Gegenstand, Einordnung und Systematisierung

    Seiten 3-7

    Winter, Reinhard

  • Zentrale Spannungsfelder

    Seiten 9-10

    Winter, Reinhard

  • Jungenpolitik zwischen Geschlechtsbezug und Geschlechterkritik

    Seiten 11-14

    Winter, Reinhard

  • Fachlichkeit, Seriosität und Glaubwürdigkeit

    Seiten 15-16

    Winter, Reinhard

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-05120-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Jungenpolitik
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-05120-4
DOI
10.1007/978-3-658-05120-4
Softcover ISBN
978-3-658-05119-8
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 32
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen