Wissen, Kommunikation und Gesellschaft

Grenzen der Bildinterpretation

Herausgeber: Müller, Michael R., Raab, Jürgen, Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.)

Vorschau
  • ​Innovative​ Analyse
  • Hochqualitative Diskussion eines methodisch anspruchsvollen Themas
  • Konkurrenzlos
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 9,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03996-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03995-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Für die visuelle Kommunikation und für das bildmedial vermittelte Wissen gilt wie für jegliche menschliche Kommunikation und wie für jedes historisch-gesellschaftliche Wissen: Wer kommuniziert und Wissen hervorbringt, weitergibt und deutet, trifft auf die Dialektik von Wissen und Nichtwissen, von Eindeutigkeit und Mehrdeutigkeit, von Evidenz und Täuschung. Die Beiträge des Bandes erörtern diese komplexen Ambivalenzen des Wissens. Sie stellen sich den spezifischen Herausforderungen der Analyse ikonischer Kommunikation und ikonischen Wissens und sondieren in theologischer, kunsthistorischer, medienwissenschaftlicher und wissenssoziologischer Perspektive die methodologischen Probleme und methodischen Grenzen der Bildinterpretation.

Über den Autor

Dr. Michael R. Müller ist Juniorprofessor für Kultursoziologie an der Universität Vechta und Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen.

Dr. Jürgen Raab ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Koblenz-Landau.

Dr. Hans-Georg Soeff ner ist Professor emeritus für Allgemeine Soziologie an der Universität Konstanz und Permanent Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)
  • Der Denkstil der Grenze

    Seiten 9-12

    Müller, Prof. Dr. Michael R. (et al.)

  • Bildbeschreibung. Über die Grenzen von Bild und Sprache

    Seiten 15-37

    Boehm, Dr. Gottfried

  • Text und Bild: eine komplexe Beziehungsgeschichte

    Seiten 39-54

    Müller, Dr. Wolfgang W.

  • Zen und der » kategorische Konjunktiv «

    Seiten 55-75

    Soeffner, Prof. Dr. Hans-Georg

  • Conan Doyle, Visual History und das Indizienparadigma

    Seiten 79-96

    Stiegler, Dr. Bernd

Dieses Buch kaufen

eBook 9,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03996-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03995-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Grenzen der Bildinterpretation
Herausgeber
  • Michael R. Müller
  • Jürgen Raab
  • Hans-Georg Soeffner
Titel der Buchreihe
Wissen, Kommunikation und Gesellschaft
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03996-7
DOI
10.1007/978-3-658-03996-7
Softcover ISBN
978-3-658-03995-0
Buchreihen ISSN
2626-0379
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 234
Anzahl der Bilder
57 schwarz-weiß Abbildungen, 57 Abbildungen in Farbe
Themen