Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

Elementar- und Primarpädagogik

Internationale Diskurse im Spannungsfeld von Institutionen und Ausbildungskonzepten

Herausgeber: Cloos, P., Hauenschild, K., Pieper, I., Baader, M. (Hrsg.)

Vorschau
  • Frühpädagogik in einer Hand? Zur Integration von Elementar- und Primarpädagogik
  • Internationale Erfahrungen und Diskussionsbeiträge zur Annäherung von Kindergarten und Grundschule
  • Aktuelle Analysen und Konzepte der Kindheitsforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03811-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03810-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In den vergangenen Jahren wurden mehr als siebzig akademisierte Ausbildungsgänge für Tätigkeiten im Feld der Kindheitspädagogik etabliert. In Deutschland bestehen diese meist neben Studiengängen für das Lehramt an Grundschulen. Die Bedeutung der Moderation von Übergängen ist allerdings längst und hinreichend erkannt und es entwickeln sich zunehmend gemeinsame Perspektiven der Arbeit. Ob und wie auch eine gemeinsame Ausbildung angesichts des Spannungsfeldes von Institutionen und Ausbildungskonzepten allgemeine Praxis werden sollte, kann nur vor dem Hintergrund einer differenzierten Klärung des Ist-Zustandes entschieden werden. Zu diesem Diskurs leistet der Band einen fundierten und innovativen Beitrag, der internationale Erfahrungen berücksichtigt

Über den Autor

Dr. Peter Cloos ist Professor für die Pädagogik der frühen Kindheit an der Universität Hildesheim.

Dr. Katrin Hauenschild ist Professorin für Grundschuldidaktik und Sachunterricht an der Universität Hildesheim.

Dr. Irene Pieper ist Professorin für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Universität Hildesheim.

Dr. Meike Baader ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Hildesheim.

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (13 Kapitel)
  • Zur Frage einer gemeinsamen hochschulischen Ausbildung für die Elementar- und Primarpädagogik

    Seiten 1-7

    Cloos, Prof. Dr. Peter (et al.)

  • Frühe Bildung. Thesen und Anmerkungen zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Verhältnisses von Kindergarten und (Grund-)Schule

    Seiten 11-22

    Konrad, Franz-Michael

  • Annäherungen von Kindergarten und Schule. Wandel früher Kindheit?

    Seiten 23-37

    Mierendorff, Prof. Dr. Johanna

  • Zur Organisation und pädagogischen Praxis des Elementar- und Primarbereichs

    Seiten 39-47

    Dollase, Prof. Dr. Rainer

  • (Gemeinsame) Ausbildung im Elementarund Primarbereich im Spannungfeld von Integration und Akademisierung – ein grundschulpädagogischer Blick

    Seiten 51-65

    Koch, Prof. Dr. Katja

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03811-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03810-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Elementar- und Primarpädagogik
Buchuntertitel
Internationale Diskurse im Spannungsfeld von Institutionen und Ausbildungskonzepten
Herausgeber
  • Peter Cloos
  • Katrin Hauenschild
  • Irene Pieper
  • Meike Baader
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03811-3
DOI
10.1007/978-3-658-03811-3
Softcover ISBN
978-3-658-03810-6
Auflage
1
Seitenzahl
X, 180
Anzahl der Bilder
6 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.