Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Titel der Sozialwissenschaften oder ein 30€-Gutschein für Technik eBooks!

Springer Reference Sozialwissenschaften

Handbuch Soziale Medien

Herausgeber: Schmidt, Jan-Hinrik, Taddicken, Monika (Hrsg.)

Vorschau
  • ​Grundlagenwissen zu allen relevanten Themenfeldern
  • Umfassend und aktuell
  • Renommierte Herausgeber und Autoren​
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-03765-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Druckausgabe n/a
  • ISBN 978-3-658-03764-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Druckausgabe + eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-03784-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Soziale Medien erleichtern es Menschen, Informationen aller Art zu teilen und soziale Beziehungen zu pflegen. Sie sind in den letzten Jahren zu einem wesentlichen Bestandteil der digitalen Kommunikation geworden und verändern die Strukturen gesellschaftlicher Öffentlichkeit, aber auch den alltäglichen Austausch über privat-persönliche Themen. Ihre kommunikative Architektur nährt Hoffnungen auf verbesserte gesellschaftliche Partizipation genauso wie Befürchtungen, immer mehr Bereiche des Lebens würden kommerzialisiert und überwacht. Das Handbuch bereitet den aktuellen Forschungs- und Diskussionsstand zu Nutzung, gesellschaftlicher Einbettung und Folgen der sozialen Medien aus der Kommunikationswissenschaft und den angrenzenden Sozialwissenschaften auf. 

Über den Autor

Dr. Jan-Hinrik Schmidt ist wissenschaftlicher Referent für digitale interaktive Medien und politische Kommunikation am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg.
Prof. Dr. Monika Taddicken leitet die Abteilung Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig.

Stimmen zum Buch

“… eignet sich somit als umfassender Überblick über den Themenbereich und spricht zugleich die spezifischen Interessen von Fachpersonen aus verschiedenen Forschungs- und Praxisbereichen an. Dabei vereinen die einzelnen Beiträge optimistische und kritische Betrachtungen zu sozialen Medien … Visuelle Darstellungen in Form von Abbildungen und Tabellen heben die zentralen Aspekte der Beiträge hervor und unterstützen somit die Wissensvermittlung …” (Saskia Eilers, in: merz Zeitschrift für Medienpädagogik, Jg. 62, Heft 2, April 2018)

“… eine sowohl umfangreiche als auch profunde Zusammenstellung der wissenschaftlichen Erkenntnisse zu einem sich bisher noch rasant entwickelnden, nun aber langsam konsolidierenden Gegenstand. … liefert dieses Handbuch bereits eine sehr gute Ein- und Ausführung für die  weitere wissenschaftliche Beschäftigung mit sozialen Medien ...” (Christian Strippel, in: Publizistik, Jg. 62, 2017)
“... Das Handbuch versammelt Beiträge auf hohem Niveau und ist ein Standardwerk für Lehrende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft.” (Prof. Dr. Susanne Eichner, in: tv diskurs, Jg. 83, Heft 1, 2018)

“... Das Werk ist besonders für medienpädagogische Fachkräfte in der Forschung geeignet, da es sich dank der inhaltlichen Breite sehr gut als Basisliteratur für weitere Forschungsarbeiten nutzen lässt …” (merz - medien + erziehung, Jg. 61, Heft 2, April 2017)

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-03765-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Druckausgabe n/a
  • ISBN 978-3-658-03764-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Druckausgabe + eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-03784-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Soziale Medien
Herausgeber
  • Jan-Hinrik Schmidt
  • Monika Taddicken
Titel der Buchreihe
Springer Reference Sozialwissenschaften
Copyright
2017
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03765-9
DOI
10.1007/978-3-658-03765-9
Druckausgabe ISBN
978-3-658-03764-2
Druckausgabe + eBook ISBN
978-3-658-03784-0
Buchreihen ISSN
2569-8710
Auflage
1
Seitenzahl
X, 408
Anzahl der Bilder
14 schwarz-weiß Abbildungen, 2 Abbildungen in Farbe
Themen