Marke und digitale Medien

Der Wandel des Markenkonzepts im 21. Jahrhundert

Herausgeber: Dänzler, Stefanie, Heun, Thomas (Hrsg.)

  • Anregungen für digitale Markenstrategien
  • Aktuelle Wandlungsprozesse von Marken
  • Mit vielen Praxistipps
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-03298-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03297-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Mit den neuen digitalen Medienangeboten, Übertragungswegen und Endgeräten entstehen neue Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion mit den Rezipienten. Neue digitale Medienangebote beeinflussen und verändern das Mediennutzungsverhalten. So kommt es zu einem fundamentalen Medienwandel, der Marken zwingt, sich den digitalen Veränderungen anzupassen. Diese erweiterte Medienlandschaft bietet Marken für ihre Entwicklung, Kommunikation und Distribution neue Möglichkeiten und Chancen. Neben den operativen Herausforderungen stellt sich zunehmend die Frage nach theoretischen Erklärungsansätzen für die Entwicklung und Führung von Marken im digitalen Zeitalter. Die Autoren diskutieren klassische und neuere Konzepte sowie theoretische und operative Ansätze zur Führung von Marken und geben einen Überblick über den aktuellen Stand der Debatten rund um das Konzept der Marke. Renommierte Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen stellen ihre Forschungserkenntnisse zur Markentheorie dar, und namhafte Praktiker geben Empfehlungen, wie sie den aus der Digitalisierung resultierenden Herausforderungen begegnen.

Über den Autor

Prof. Dr. Stefanie Dänzer ist Professorin für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitale Kommunikation, an der Hochschule der Medien in Stuttgart.

Prof. Dr. Thomas Heun ist Professor für Konsumentenverhalten & Marktforschung an der Hochschule Rhein-Waal.

Inhaltsverzeichnis (25 Kapitel)

  • Total Digital? Zum Wandel des Markenkonzepts im 21. Jahrhundert

    Heun, Thomas

    Seiten 1-13

  • Agile Branding – Wie das digitale Werbegut die Kommunikation verändert

    Dänzler, Stefanie

    Seiten 17-32

  • Die Erweckung des Verbrauchers – Zum Nutzen von Marken im Zeitalter digitaler Medien

    Heun, Thomas

    Seiten 33-48

  • Digitale Desintegration? Warum das Konzept der Integrierten Kommunikation (noch) keine Antwort auf Fragen der digitalen Markenführung liefert

    Rademacher, Lars

    Seiten 49-65

  • Die Marke als Redaktion – Überlegungen zu einer Hybridkategorie in der Markenkommunikation im digitalen Zeitalter

    Schmid, Sebastian

    Seiten 67-91

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-03298-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03297-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Marke und digitale Medien
Buchuntertitel
Der Wandel des Markenkonzepts im 21. Jahrhundert
Herausgeber
  • Stefanie Dänzler
  • Thomas Heun
Copyright
2014
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03298-2
DOI
10.1007/978-3-658-03298-2
Softcover ISBN
978-3-658-03297-5
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 453
Anzahl der Bilder
78 schwarz-weiß Abbildungen
Themen