Wandel (v)erkennen

Shifting Baselines und die Wahrnehmung umweltrelevanter Veränderungen aus wissenssoziologischer Sicht

Autoren: Rost, Dietmar

Vorschau
  • Zur individuellen und kollektiven Wahrnehmung von Wandlungsprozessen in Natur und Gesellschaft

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03247-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03246-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Angemessene Antworten auf die Problematik von Klimawandel und Artenschwund verlangen eine gesellschaftliche Wahrnehmung von langfristigen Veränderungen in Natur und Gesellschaft. Das Buch fragt nach den Formen, Grenzen und Konsequenzen der individuellen und kollektiven Wahrnehmung von Wandel und eröffnet ein wissenssoziologisch fundiertes Verständnis der (Nicht-)Wahrnehmung vergangener wie auch zukünftiger Veränderungsprozesse. Dies erfolgt zunächst in einer theoretischen Perspektive durch die Zusammenführung von relevanten Gesichtspunkten aus der Erinnerungs-, Generationen- und Zeitforschung. Das Konzept der „Shifting Baselines“ liefert hierfür einen Ausgangspunkt. Daran anschließend blickt das Buch anhand von Aufschlüssen aus qualitativen Interviews auf die Wahrnehmung von Wandlungsprozessen unterschiedlicher Dynamik – von langsamem, rapidem und krassem (d.h. katastrophischem) Wandel –, um schließlich die Frage der Varianz und historischen Veränderung der Wahrnehmung von Wandel zu diskutieren.

Über den Autor

Dr. Dietmar Rost ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI).

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Einleitung: Umweltwandel, Gesellschaftswandel und die Frage der Wahrnehmung von Veränderungen

    Seiten 1-13

    Rost, Dr. Dietmar

  • Das Shifting-Baseline-Syndrom (SBS) – Einführung in ein heuristisches Konzept

    Seiten 17-30

    Rost, Dr. Dietmar

  • Formen, Aspekte und Elemente der Wahrnehmung von Wandel aus sozialwissenschaftlicher Perspektive

    Seiten 31-84

    Rost, Dr. Dietmar

  • Zwischenresultate: Die Wahrnehmung von Wandel aus wissenssoziologischer Perspektive

    Seiten 85-95

    Rost, Dr. Dietmar

  • Langsamer Wandel

    Seiten 101-123

    Rost, Dr. Dietmar

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03247-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-03246-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Wandel (v)erkennen
Buchuntertitel
Shifting Baselines und die Wahrnehmung umweltrelevanter Veränderungen aus wissenssoziologischer Sicht
Autoren
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-03247-0
DOI
10.1007/978-3-658-03247-0
Softcover ISBN
978-3-658-03246-3
Auflage
1
Seitenzahl
X, 227
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen
Themen