Jetzt sparen: 40% auf Finanzierung & Banken, Mathematik und Statistik oder ausgewählte englischsprachige Sachbücher!

Immobilienbewertung mit hedonischen Preismodellen

Theoretische Grundlagen und praktische Anwendung

Autoren: Maier, Gunther, Herath, Shanaka

Vorschau
  • Neuartige Bewertungsmethoden von Immobilien durch verstärkte Berücksichtigung qualitativer Faktoren
  • Anschauliche Vorstellung geeigneter Softwarelösungen
  • Geeignet für Wissenschaft und Praxis​
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-02862-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-02861-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im Gegensatz zur traditionellen Immobilienbewertung geht die Methode der hedonischen Preise nicht von dem zu bewertenden Objekt, sondern von den vorhandenen Informationen über die entsprechenden Ereignisse und die involvierten Immobilien aus. "Entsprechende Ereignisse" sind etwa Immobilientransaktionen, Abschlüsse von Mietverträgen oder Immobilienangebote. Mit statistisch-ökonometrischen Methoden werden aus diesen Informationen die hedonischen Preise der beobachtbaren Eigenschaften der Immobilie geschätzt. Wie dies geschieht, ist Gegenstand dieses Buches.

Über den Autor

Professor Dr. Gunther Maier lehrt am Institut für Regional- und Umweltwirtschaft der Wirtschaftsuniversität Wien.

Dr. Shanaka Herath ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am City Futures Research Centre der University of New South Wales in Sydney.

Stimmen zum Buch

“... Das Buch ist allen Lesern zu empfehlen, die sich mit statistischen und ökonometrischen Themen befassen wollen und dazu ein Grundlagenwissen aufbauen möchten sowie allen, die ein hedonisches Modell mittels der im Buch verendeten Software berechnen und die ökonometrischen Hintergründe verstehen wollen.“ (Markus huhn, in: zfv, Jg. 140, Heft 6, 2015)
“... empfehlendes Fachbuch ... sowohl Einsteigern - die sich ohne besondere Vorkenntnisse schnell in der Materie zurechtfinden und erste eigene Schritte In der statistischen Auswertung gehen wollen - als auch Fortgeschrittenen - zur weiteren Vertiefung - ohne Bedenken empfohlen werden kann.“ (in: fub/Flächenmanagement und Bodenordnung, Heft 3, Juni 2015)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-02862-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-02861-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Immobilienbewertung mit hedonischen Preismodellen
Buchuntertitel
Theoretische Grundlagen und praktische Anwendung
Autoren
Copyright
2015
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02862-6
DOI
10.1007/978-3-658-02862-6
Hardcover ISBN
978-3-658-02861-9
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 199
Anzahl der Bilder
30 schwarz-weiß Abbildungen
Themen