Theorie und Praxis der Diskursforschung

Vom Störfaktor zum Operator

Religion im Diskurs der Entwicklungszusammenarbeit

Autoren: Garling, Stephanie

Vorschau
  • ​Sozialwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-02483-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Im Zuge einer statuierten „Rückkehr der Religion“ stellt Stephanie Garling die gegenwärtige Formation der Kategorie Religion in den Fokus ihrer empirischen Studie und betrachtet Religion als Diskurskategorie, die einem ständigen Prozess sozialer Konstruktion unterliegt. Am Beispiel des Politikfeldes Entwicklungszusammenarbeit macht die Autorin typische Auseinandersetzungen mit dem Gegenstand der Religion in der heutigen Zeit kenntlich und illustriert anhand programmatischer Texte, was als Religion wahrgenommen wird.

Über die Autor*innen

Dr. Stephanie Garling ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-02483-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Vom Störfaktor zum Operator
Buchuntertitel
Religion im Diskurs der Entwicklungszusammenarbeit
Autoren
Titel der Buchreihe
Theorie und Praxis der Diskursforschung
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-02483-3
DOI
10.1007/978-3-658-02483-3
Softcover ISBN
978-3-658-02482-6
Buchreihen ISSN
2626-2886
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 243
Themen