Auswirkungen von mehrfachen Diskriminierungen auf Berufsbiografien

Eine empirische Erhebung

Autoren: Philipp, S., Meier, I., Starl, K., Kreimer, M.

Vorschau
  • Sozialwissenschaftliche Studie​

Dieses Buch kaufen

eBook 24,27 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01437-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Wenn beispielsweise Frauen mit Migrationsgeschichte oder SchwarzafrikanerInnen muslimischen Glaubens Diskriminierung am Arbeitsmarkt erfahren, liegen jeweils mehrere Diskriminierungsmotive vor – diese Personen werden potentiell mehrfach diskriminiert. In der Untersuchung wird auf der Basis von Interviews mit ExpertInnen, von Mehrfachdiskriminierung Betroffenen und ArbeitgeberInnen den Fragen nachgegangen: 1) wie sich Mehrfachdiskriminierungen im Bildungsbereich und am Arbeitsmarkt äußern; 2) welche Personen hiervon besonders betroffen sind; und 3) und welche Auswirkungen diese Erfahrungen auf den weiteren Berufsverlauf der Betroffenen haben. ​

Über die Autor*innen

Simone Philipp ist am ETC und der Universität Graz als Wissenschaftlerin und Trainerin in der Menschenrechtsbildung tätig.

Isabella Meier arbeitet als Social Expert im Rahmen des National Focal Point Austria für die Grundrechteagentur der EU.

Klaus Starl ist Geschäftsführer und Wissenschaftler am ETC Graz.

Margareta Kreimer ist Professorin am Institut für Volkswirtschaftslehre an der Universität Graz.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 9-14

    Philipp, Simone (et al.)

  • Begriffsbestimmungen aus sozial-, rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive

    Seiten 15-25

    Philipp, Simone (et al.)

  • Stand der Forschung zu Benachteiligungen und Diskriminierungen im Bildungssystem und am Arbeitsmarkt

    Seiten 27-42

    Philipp, Simone (et al.)

  • Forschungsdesign

    Seiten 43-52

    Philipp, Simone (et al.)

  • „Je mehr Angriffsfläche für Personen mit Vorurteilen vorhanden ist, umso eher kann diskriminiert werden …“Ergebnisse der ExpertInnenbefragung

    Seiten 53-70

    Philipp, Simone (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 24,27 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01437-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Auswirkungen von mehrfachen Diskriminierungen auf Berufsbiografien
Buchuntertitel
Eine empirische Erhebung
Autoren
Copyright
2014
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-658-01437-7
DOI
10.1007/978-3-658-01437-7
Softcover ISBN
978-3-658-01436-0
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 161
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen
Themen