Zwischen Kosten, Zeit und Anspruch

Das alltägliche Dilemma sozialer Dienstleistungsarbeit

Autoren: Hielscher, V., Nock, L., Kirchen-Peters, S., Blass, K.

Vorschau
  • ​Zum Paradigmenwechsel hin zum aktivierenden Sozialstaat
  • Soziale Dienstleistungsarbeit und die besonderen Arbeitsbedingungen 
  • Eine umfassende Studie
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01378-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Der Wohlfahrtsstaat in Deutschland ist durch die zunehmende Ökonomisierung des Sozialen und durch den Paradigmenwechsel hin zum aktivierenden Sozialstaat geprägt. Die vorliegende Studie fragt nach den Folgewirkungen dieser Entwicklungen in den Einrichtungen der sozialen Dienste, nach den Strategien des Managements und nach den Effekten für die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. Sie fokussiert unterschiedliche Bereiche sozialer Dienstleistungsarbeit in der Altenpflege, der Jugendhilfe und der Kindertagesbetreuung. Erstmals werden damit die arbeitspolitischen Dimensionen sozialstaatlicher Entwicklung in den Mittelpunkt einer vergleichend angelegten empirischen Studie gerückt.


Über die Autor*innen

Dr. Volker Hielscher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft Saarbrücken. M.A. Lukas Nock ist Sozialarbeiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der SRH Hochschule Heidelberg sowie am Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen (CSI) der Universität Heidelberg. Dipl.-Soz. Sabine Kirchen-Peters ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft Saarbrücken. Dipl.-Soz. Kerstin Blass ist Referentin für Altenpflege beim Deutschen Roten Kreuz in Berlin und war zum Zeitpunkt der Studie wissenschaftliche Mitarbeiterin am iso-Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft Saarbrücken.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01378-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zwischen Kosten, Zeit und Anspruch
Buchuntertitel
Das alltägliche Dilemma sozialer Dienstleistungsarbeit
Autoren
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-01378-3
DOI
10.1007/978-3-658-01378-3
Softcover ISBN
978-3-658-01377-6
Auflage
1
Seitenzahl
X, 270
Anzahl der Bilder
6 schwarz-weiß Abbildungen
Themen