Der Capability Approach und seine Anwendung

Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen erkennen und fördern

Herausgeber: Graf, Gunter, Kapferer, Elisabeth, Sedmak, Clemens (Hrsg.)

Vorschau
  • New articles in the field of social sciences
  • Aktuelle sozialwissenschaftliche Beiträge
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01272-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01271-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Auf welche konkreten und gesellschaftlich relevanten Fragestellungen lässt sich der von Amartya Sen und Martha Nussbaum formulierte „Capability Approach“ anwenden? Eignet er sich als Grundlage für Studien und Projekte, die sich mit der Konzeptualisierung und Minderung von Kinderarmut beschäftigen? Die Autorinnen und Autoren gehen diesen Fragen aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven nach und zeigen das Potential des Ansatzes auf. Dabei werden sowohl seine theoretischen Grundlagen reflektiert als auch methodische Herausforderungen aufgegriffen, die bei seiner Anwendung auftreten.

Über den Autor

Dr. Gunter Graf ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am internationalen forschungszentrum für soziale und ethische fragen (ifz) in Salzburg.

 

Elisabeth Kapferer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg.

 

Prof. DDDr. Clemens Sedmak, Professor für Sozialethik am King‘s College London (F. D. Maurice Chair), ist Leiter des Zentrums für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg sowie Präsident des internationalen forschungszentrums für soziale und ethische fragen (ifz) Salzburg und der Salzburg Ethik Initiative Salzburg.

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Zu „Enactment“ und Inkulturation des Fähigkeitenansatzes

    Seiten 13-22

    Sedmak, Univ.-Prof. DDDr. Clemens

  • Empirische Studien zum Capability Ansatz auf der Grundlage von Befragungen – ein Überblick

    Seiten 25-61

    Leßmann, Univ.-Prof. DDDr. Ortrud

  • Der Capability Approach in der Empirie

    Seiten 63-96

    Eiffe, Dr. Franz Ferdinand

  • Capabilities Approach – Zentrales Paradigma oder eklektizistischer Moralkodex?

    Seiten 97-123

    Gerhard Vahsen, Dr.rer.pol. Friedhelm, Dipl. Soz.

  • Capabilities in sozialen Kontexten. Erfahrungsbasierte Analysen von Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen im menschlichen Entwicklungsprozess

    Seiten 125-148

    Grundmann, Matthias (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01272-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01271-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Der Capability Approach und seine Anwendung
Buchuntertitel
Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen erkennen und fördern
Herausgeber
  • Gunter Graf
  • Elisabeth Kapferer
  • Clemens Sedmak
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-01272-4
DOI
10.1007/978-3-658-01272-4
Softcover ISBN
978-3-658-01271-7
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 265
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen
Themen