Armut im Diskursgewimmel

Eine kritische Analyse des sozialwissenschaftlichen Diskurses

Autoren: Schäfer, Franka

  • ​Sozialwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-01220-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01219-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Anhand einer qualitativen Untersuchung sozialwissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Thema Armut unterzieht Franka Schäfer Brüche und Verschiebungen der Wissensordnung im sozialwissenschaftlichen Armutsdiskurs einer kritischen Analyse. Die Arbeit basiert auf dem grundlegenden Diskursmodell des späten Foucault und thematisiert die Rolle der Sozialwissenschaften in der diskursiven Herstellung von Armut. Die Empirie erfolgt über Theorie geleitete, interpretative Analytik diskursiver Beiträge systematisch ausgewählter Diskursteilnehmerinnen der Sozialwissenschaften. Aus der methodologischen Perspektive der diskursanalytisch Forschenden wirft Franka Schäfer über den Diskurs als strukturiertes und Struktur bildendes Prinzip einen kritischen Blick auf das untere Ende der Sozialstruktur. Die Autorin liefert einen aktiven Beitrag zur Methodendiskussion diskursanalytischer Soziologie.

Über den Autor

Dr. Franka Schäfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet für Allgemeine Soziologie und Soziologische Theorie an der FernUniversität in Hagen.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
gültig bis 3. Januar 2019
  • ISBN 978-3-658-01220-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01219-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Armut im Diskursgewimmel
Buchuntertitel
Eine kritische Analyse des sozialwissenschaftlichen Diskurses
Autoren
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-01220-5
DOI
10.1007/978-3-658-01220-5
Softcover ISBN
978-3-658-01219-9
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 348
Anzahl der Bilder
12 schwarz-weiß Abbildungen
Themen