40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Das verkannte Ressort

Probleme und Perspektiven des Lokaljournalismus

Herausgeber: Pöttker, Horst, Vehmeier, Anke (Hrsg.)

Vorschau
  • ​Überblick zu Strukturen, Entwicklungen und aktuellen Problemen
  • AutorInnen aus Wissenschaft und Praxis berichten und analysieren
  • Hinweise für die Journalistenaus- und Weiterbildung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01139-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01138-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

​Obwohl der Lokalteil nach wie vor das am meisten gelesene Teil der Zeitungen ist und der Pressejournalismus vor allem hier seine dominierende Stellung als öffentlicher Informationslieferant behaupten kann, ist das Lokalressort oft schlechter als andere Ressorts ausgestattet und realisiert deshalb weniger publizistische Qualität. Der Sammelband behandelt die Strukturen, Entwicklungen und aktuellen Probleme des Lokaljournalismus, teilweise am Beispiel des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. AutorInnen aus Wissenschaft und Praxis nähern sich den Problemen des Lokaljournalismus aus unterschiedlichen Richtungen. Thematisiert werden u. a. die schwierige Aus- und Weiterbildungssituation von festen und freien LokaljournalistInnen sowie Strategien gegen Leserschwund und sinkende Qualität. Das letzte Kapitel ist der journalistischen Praxis gewidmet: Die AutorInnen beleuchten Phänomene wie investigative Recherche im Lokalen und Entwicklungschancen verschiedener Sparten des Lokaljournalismus.​

Über den Autor

Professor Dr. Horst Pöttker war bis März 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Theorie und Praxis des Journalismusan der TU Dortmund.
Anke Vehmeier ist freie Journalistin in Bonn und in der Aus- und Weiterbildung von Journalisten tätig.

Stimmen zum Buch

Aus den Rezensionen:

 

“… Der Sammelband vereint auf gelungene Weise Theorie und Praxis, denn nicht nur die Zielgruppe sind sowohl Journalisten als auch Wissenschaftler, sondern auch die Autoren ...  Das Gesamtniveau der Aufsatze ist hoch und gemeinsam vermitteln sie ein umfassendes Bild von Zustand, Chancen und Problemen des Lokaljournalismus. ...“ (Petra Hemmelmann, in: Communicatio Socialis, Jg. 47, Heft 1, 2014)

Pressestimmen:

"[...] beleuchtet Strukturen und Entwicklungen des Lokalen aus unterschiedlichen Blickwinkeln." drehschreibe., 8-2013


Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01139-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01138-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Das verkannte Ressort
Buchuntertitel
Probleme und Perspektiven des Lokaljournalismus
Herausgeber
  • Horst Pöttker
  • Anke Vehmeier
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-01139-0
DOI
10.1007/978-3-658-01139-0
Softcover ISBN
978-3-658-01138-3
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 280
Anzahl der Bilder
6 schwarz-weiß Abbildungen
Themen