Das Internet in Wahlkämpfen

Konzepte, Wirkungen und Kampagnenfunktionen

Autoren: Jungherr, Andreas, Schoen, Harald

Vorschau
  • Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen des Internet im Wahlkampf​
  • Das Internet in der Politik: Notwendig oder überschätzt?
  • Kritische Überprüfung des Internets in der Politik
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01012-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das Internet ist aus Wahlkämpfen in vielen Ländern kaum mehr wegzudenken. Politiker und Kampagnenstäbe setzen das Internet als Wahlkampfinstrument ein. Bürger nutzen das Internet, um sich über Politik zu informieren oder in das politische Geschehen einzugreifen. Obwohl das Internet zum Kampagnenalltag gehört, herrscht vielerorts noch Unsicherheit über Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen des Internets in Wahlkämpfen. Der vorliegende Band stellt daher kompakt den aktuellen Stand der Forschung zur Nutzung, Bedeutung und Wirkung des Internets in Wahlkampagnen in den USA und in Deutschland dar. So trägt er zu einem fundierten Verständnis von Wahlkämpfen im Internetzeitalter bei.​

Über die Autor*innen

Andreas Jungherr ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Prof. Dr. Harald Schoen lehrt Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)
  • Das Internet in Wahlkämpfen: Ein Überblick

    Seiten 1-10

    Jungherr, Andreas (et al.)

  • Technische Entwicklung und gesellschaftliche Erwartungen: Eine kurze politische Ideengeschichte des Internets

    Seiten 11-35

    Jungherr, Andreas (et al.)

  • Das Internet in Deutschland: Nutzung und Wirkungen auf die politische Partizipation

    Seiten 37-68

    Jungherr, Andreas (et al.)

  • Das Internet in Wahlkämpfen in den USA und Deutschland

    Seiten 69-138

    Jungherr, Andreas (et al.)

  • Das Ende des Anfangs: Die ersten zwanzig Jahre

    Seiten 139-147

    Jungherr, Andreas (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-01012-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Das Internet in Wahlkämpfen
Buchuntertitel
Konzepte, Wirkungen und Kampagnenfunktionen
Autoren
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-01012-6
DOI
10.1007/978-3-658-01012-6
Softcover ISBN
978-3-658-01011-9
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 185
Anzahl der Bilder
16 schwarz-weiß Abbildungen
Themen