Hochschulpolitische Reformen im Zuge des Bologna-Prozesses

Eine vergleichende Analyse von Konvergenzdynamiken im OECD-Raum

Authors: Knill, Christoph, Vögtle, Eva Maria, Dobbins, Michael

  • Untersuchung zu den nationalen Ursachen internationaler Politikkonvergenz

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00961-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,92 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00960-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Das zentrale Erkenntnisinteresse des Buches liegt auf der Analyse nationaler Auswirkungen des Bologna-Prozesses und der damit einhergehenden „weichen“ Formen transnationalen Regierens. Es wird angenommen, dass transnationale Kommunikation im Rahmen des Bologna-Prozesses zu länderübergreifender Politikkonvergenz führt. Ausgangspunkt ist die Untersuchung nationaler Bedingungen (z.B. sozioökonomischer Problemdruck, kulturelle und institutionelle Ähnlichkeit der Länder untereinander), welche die Wirkung des Kausalmechanismus transnationale Kommunikation konditionieren. Am Beispiel der Konvergenz im Bereich der Studienstrukturen und der Qualitätssicherung wird analysiert, welche internationalen und nationalen Erklärungsfaktoren das Ausmaß der Konvergenz nationaler hochschulpolitischer Arrangements bedingen.

About the authors

Dr. Christoph Knill ist Professor für Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz.

Eva Maria Vögtle ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Policy-Forschung und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz.

Dr. Michael Dobbins ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz.

Table of contents (8 chapters)

  • Einleitung

    Knill, Dr. Christoph (et al.)

    Pages 9-11

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Hochschulpolitik als Europäisierungsphänomen

    Knill, Dr. Christoph (et al.)

    Pages 13-22

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Stand der Forschung

    Knill, Dr. Christoph (et al.)

    Pages 23-34

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Theorie und Hypothesen

    Knill, Dr. Christoph (et al.)

    Pages 35-48

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Forschungsdesign

    Knill, Dr. Christoph (et al.)

    Pages 49-61

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 29,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00961-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 36,92 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-658-00960-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Hochschulpolitische Reformen im Zuge des Bologna-Prozesses
Book Subtitle
Eine vergleichende Analyse von Konvergenzdynamiken im OECD-Raum
Authors
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00961-8
DOI
10.1007/978-3-658-00961-8
Softcover ISBN
978-3-658-00960-1
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 136
Number of Illustrations and Tables
5 b/w illustrations
Topics