Profitieren Sie jetzt: 50% Rabatt auf eBooks in Chemie & Biomedizin oder Bücher in BWL, VWL & Recht!

Die Methodenschule der Objektiven Hermeneutik

Eine Bestandsaufnahme

Herausgeber: Becker-Lenz, R., Franzmann, A., Jansen, A., Jung, M. (Hrsg.)

  • Positionierung der Objektiven Hermeneutik
  • Forschungsfelder und Forschungsprobleme
  • Aktueller Beitrag zum Methodendiskurs​
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-00768-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-00767-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Mit dem Ziel, eine aktuelle Standortbestimmung vorzunehmen, skizzieren die Autoren dieses Buches aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und Perspektiven den Einsatz der Objektiven Hermeneutik in verschiedenen Forschungsfeldern. Diese Methode gilt gegenwärtig als das theoretisch und methodisch am umfassendsten ausgearbeitete hermeneutische Verfahren in den Sozialwissenschaften. Neben einem Rückblick auf die Anfänge und Begründung der Objektiven Hermeneutik, werden deren Entwicklungspotenziale und künftige Herausforderungen vorgestellt und diskutiert.

Über den Autor

Prof. Dr. Roland Becker-Lenz lehrt Soziale Arbeit an der FH Nordwestschweiz

und als PD Soziologie an der Universität Basel.

PD Dr. Andreas Franzmann lehrt Soziologie an der Universität Frankfurt am

Main.

PD Dr. Axel Jansen lehrt nordamerikanische Geschichte an der Universität

Frankfurt am Main.

PD Dr. Matthias Jung lehrt Soziologie an der Universität Frankfurt am Main.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

  • Entstehungskontexte und Entwicklungsphasen der Objektiven Hermeneutik als einer Methodenschule

    Franzmann, Andreas

    Seiten 1-42

  • „Krise und Routine“ als analytisches Paradigma in den Sozialwissenschaften

    Oevermann, Ulrich

    Seiten 43-114

  • Geschichtswissenschaften und Objektive Hermeneutik

    Süßmann, Johannes

    Seiten 115-140

  • Die Verfahren der Objektiven Hermeneutik im historischen Forschungsprozeß

    Jansen, Axel

    Seiten 141-157

  • Objektive Hermeneutik in der Unterrichtsforschung

    Twardella, Johannes

    Seiten 159-177

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-00768-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-00767-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Methodenschule der Objektiven Hermeneutik
Buchuntertitel
Eine Bestandsaufnahme
Herausgeber
  • Roland Becker-Lenz
  • Andreas Franzmann
  • Axel Jansen
  • Matthias Jung
Copyright
2016
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00768-3
DOI
10.1007/978-3-658-00768-3
Softcover ISBN
978-3-658-00767-6
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 266
Anzahl der Bilder und Tabellen
16 schwarz-weiß Abbildungen
Themen