Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Hollywood im journalistischen Alltag

Storytelling für erfolgreiche Geschichten. Ein Praxisbuch

Autoren: Friedl, Christian

Vorschau
  • ​3-Akt-Struktur als Modell für journalistisches Erzählen
  • Dreistufige Methode: Erklärung dramaturgischer Strukturen - Ableiten klarer Regeln - Beispiele aus dem Arbeitsalltag
  • Aus der Praxis für die Praxis: viele anschauliche Beispiele
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-00413-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Über dieses Buch

Alle berühmten Hollywood-Regisseure wie Spielberg, Cameron oder Lucas benutzen sie: Ob E.T, Titanic oder Starwars, kaum ein Blockbuster kommt ohne wichtige Elemente des Monomythos aus. Diese Erzählstruktur ist eine Ansammlung dramaturgischer Strukturen, die in Mythen und Märchen vorkommen. Entwickelt und benannt wurde sie von Joseph Campbell in den 1940ern. Der Monomythos, also die eine Geschichte, ist auch als Heldenreise bekannt. Sie ist eine Art Baukasten, aus dem sich Geschichtenerzähler kinderleicht bedienen können. Im Prinzip handelt es sich um eine angereicherte Form der 3-Akt-Struktur nach Aristoteles. Was für Hollywood gilt, sollte auch für den Journalismus möglich sein, denn das Übernehmen von Erzählformen ist keine Frage des Geldes. Dieses Buch enthält Drehbuch-Ausschnitte aus Hollywood-Filmen, um die dramaturgischen Strukturen zu erläutern und veranschaulicht anhand von zahlreichen Magazinbeispielen, wie man sie im Alltag anwenden kann. Die zentrale Frage ist: Was ist eine Geschichte und wie erzähle ich sie am besten?

Über die Autor*innen

Christian Friedl ist Autor der Redaktion Naturwissenschaften beim Bayerischen Rundfunk sowie Trainer an der Medienakademie von ARD und ZDF. 2008 erhielt er den Georg von Holtzbrinckpreis für Wissenschaftsjournalismus.

Stimmen zum Buch

“... Ziel des Buches ist es, Einsteigern oder Interessenten des Journalismus Grundlagen näherzubringen und anhand von Beispielen zu erläutern, wie ein Regisseur einer Dokumentation an eine Umsetzung herangeht ... Das Werk ist sehr überlegt aufgebaut und das Thema mit Können und Wissen bearbeitet. ... ein solides Werk für Neueinsteiger.“ (in: Bücherstadt Kurier, buecherstadtkurier.com, 11. Mai 2015)

"[...] erklärt die Grundmuster der Campbellschen Dramaturgie sehr anschaulich und praxisnah [...]." message - Internationale Zeitschrift für Journalismus, 2-2013


Inhaltsverzeichnis (3 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (3 Kapitel)
  • Der erste Akt

    Seiten 9-117

    Friedl, Christian

  • Der zweite Akt

    Seiten 119-194

    Friedl, Christian

  • Der dritte Akt

    Seiten 195-228

    Friedl, Christian

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-00413-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Hollywood im journalistischen Alltag
Buchuntertitel
Storytelling für erfolgreiche Geschichten. Ein Praxisbuch
Autoren
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00413-2
DOI
10.1007/978-3-658-00413-2
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 224
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.