Jetzt sparen: 40% auf englischsprachige Titel in Technik & Materialwissenschaften oder Sozialwissenschaften!

cover

e-Health

Autoren: Jähn, Karl, Nagel, Eckhard

  • Erste breit angelegte und populär aufbereitete Darstellung des sehr komplexen Themas: Medizininfos für Experten und Laien zu neuen Medien sowie Auswirkungen von IT auf das Gesundheitswesen

Dieses Buch kaufen

Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-63931-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

e-Health
Das Gesundheitswesen von morgen
Die rasante Entwicklung der Informationstechnologie forciert den Wandel im Gesundheitswesen. Sie trägt zu einem neuen Rollenverständnis im Patient-Arzt-Verhältnis bei. Das weite Spektrum und die Spannungen dieser Neuerungen spiegeln sich in dem Begriff "e-Health" wider. Das Buch bringt erstmals diese Entwicklungen auf den Punkt und spricht alle im Gesundheitswesen Tätigen sowie das Fachpublikum an. In kompakter und verständlicher Form werden Basiskenntnisse vermittelt:
Telemedizin
Health Cards
e-Patientenakte
Gesundheitsinformation
Disease Management
Informationsrecherche
All Digital Hospital
Online Communities
Ethik und Recht
e-Health als Chance.
Fallbeispiele zeigen die neue Praxis.
Mit wichtigen medizinischen Internet-Adressen.

Über den Autor

Dr. med. Karl Jähn
Studium von Arts & Science, Kommunikationsdesign und Humanmedizin in Hamburg und Halifax (CA). Allgemein- und Notfallmedizinische Weiterbildung in Kiel. 1996-2001 medizinischer Programmplaner bei BertelsmannSpringer Science & Business Media, Berlin. Seit 1998 Partner der 3MED KG, Berlin (Hauptpreisträger Gründerwettbewerb Multimedia des BMWi). Seit 2001 Bereichsleiter e-Health des Instituts für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften der Universität Bayreuth.

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Eckhard Nagel
Studium der Humanmedizin und der Philosophie in Hannover, Vermont (USA), Dumfries (GB), und Grenoble (F). 1986-2000 Assistenz- und Oberarzt bei Prof. Dr. med. Pichlmayr in der Klinik für Abdominal- und Transplantationschirurgie Hannover, Seit 2000 ärztlicher Direktor der Sonderkrankenanstalt für transplantierte Kinder und Jugendliche "Ederhof". Seit 2001 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften sowie der Forschungsstelle für Gesundheitsökonomie und Sozialrecht der Universität Bayreuth, Leiter des Transplantationszentrums im Klinikum Augsburg, Stellv. Vorsitzender des Nationalen Ethikrates, Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2003 und Mitglied der ("Rürup-")Kommission für die Nachhaltigkeit in der Finanzierung der Sozialen Sicherungssysteme.

Stimmen zum Buch

“This book is a description of various aspects which result from the combination of information and communication technologies within the health care services. … the authors provide insights into the daily worklife and point out the basics in an understandable and consolidated way. Therefore, it does not only make it easier to understand these complex topics for readers, but also shows possibilities of today and of the future. … this book is a must for experts and non-experts.” (Carmen Flösch, Calwer Notizen zu Medien und Kommunikation, calwer-notizen.de, August, 2016)


Dieses Buch kaufen

Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-63931-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
e-Health
Autoren
Copyright
2004
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Softcover ISBN
978-3-642-63931-9
Auflage
1
Seitenzahl
XXVI, 357
Anzahl der Bilder
74 schwarz-weiß Abbildungen, 22 Abbildungen in Farbe
Themen