Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

X.media.press

MediaFarbe — analog und digital

Farbe in der Medienproduktion

Autoren: Bühler, Peter

Vorschau
  • Alles über Farbe im Workflow der Medienproduktion
  • Praxisnaher Leitfaden zum Color Management
  • Knapp strukturierte Texte, viele Abbildungen und Beispiele
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-18715-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-62261-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Gute Mediengestaltung und qualifizierte Medienproduktion setzen den sicheren Umgang mit Farbe voraus. Zu Fragen wie etwa "Welchen Farbraum hat ein Druck? Was unterscheidet Scannen nach RGB vom Scannen nach CMYK? Zeigt der Bildschirm die gleichen Farben wie der Druck? Wie lassen sich Farbton, Helligkeit und Sättigung korrigieren?..." finden Sie hier Antworten. Der Autor beschreibt in kompakter Form die verfahrenstechnischen Grundlagen der Farbe in der Medienproduktion und vermittelt die notwendigen Fachbegriffe.

Über den Autor

Peter Bühler (Jahrgang 1954): Lehre als Chemigraf, Studium der Druck- und Reproduktionstechnik an der FH für Druck, Stuttgart. Gewerbelehrerstudium für Drucktechnik und Geschichte an der FH Darmstadt. Seit 1984 Lehrer an der Johannes-Gutenberg-Schule, Stuttgart, im Bereich Druckvorstufe und Computertechnik, Fachberater für Druck- und Medientechnik am Oberschulamt sowie am Seminar für Schulpädagogik, Stuttgart. Mitgliedschaft und Mitarbeit u.a. in den Lehrplankommissionen Mediengestalter für Digital- und Printmedien sowie Bild und Ton, in IHK-Prüfungsausschüssen, der Zentralen Projektgruppe Multimedia am Landesinstitut für Erziehung und Unterricht in Baden-Württemberg und im Zenralen Fachausschuss für die Druck- und Medienindustrie.  

Stimmen zum Buch

Aus Den Rezensionen zur 2. Auflage:

“Ein Lehrbuch, dass seinem Anspruch gerecht wird! Der sichere Umgang mit Farbe wird durch die Arbeit mit dies em Buch moglich. ... MediaFarbe ist ein Buch, das fast alle Bereiche der Farbe in der Medienproduktion ausreichend erörtert. ... In der Ausbildung ist das Buch gut einsetzbar. Es werden viele praktische Übungen vorgeschlagen, weitere Schwerpunkte können problemlos vertieft werden ...“ (Martin Schröer, in: Zentralfachausschuss Druck und Medien ZFAmedien.de, 7/December/2011)

 


Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-18715-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-62261-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
MediaFarbe — analog und digital
Buchuntertitel
Farbe in der Medienproduktion
Autoren
Titel der Buchreihe
X.media.press
Copyright
2004
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-18715-5
DOI
10.1007/978-3-642-18715-5
Softcover ISBN
978-3-642-62261-8
Buchreihen ISSN
1439-3107
Auflage
2
Seitenzahl
XVI, 339
Anzahl der Bilder
45 schwarz-weiß Abbildungen, 870 Abbildungen in Farbe
Zusätzliche Informationen
Ursprünglich erschienen bei Verlag Beruf und Schule, Itzehoe, 1998
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.