Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

Was Ihr Gehirn glücklich macht ... und warum Sie genau das Gegenteil tun sollten

Autoren: DiSalvo, David

Vorschau
  • Warum nicht gut für uns sein muss, was gut für unser Gehirn ist
  • Unterhaltsamer Überblick über die "einsamen Entscheidungen" unseres Denkorgans und die "tägliche Selbst-Sabotage"
  • Viele Irrtümer, Fehleinschätzungen und Verzerrungen, denen wir unterliegen, lassen sich aus der Evolution und Funktionsweise erklären
  • DiSalvo ist ein angesehener Wissenschaftsjournalist
  • Sein Buch greift Erkenntnisse aus der Evolutions- und Sozialpsychologie, den Kognitionswissenschaften, der Neuro(bio)logie, aber auch aus Marketing und Ökonomie auf
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 8,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-41712-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-41711-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Warum wir uns so oft selbst im Weg stehen

Warum treffen wir immer wieder Entscheidungen, die unseren Bedürfnissen eigentlich zuwiderlaufen und unsere langfristigen Ziele gefährden? Warum setzen wir uns bewusst Versuchungen aus, die wir besser meiden sollten? Warum neigen wir dazu, statistisch völlig normalen Ereignissen eine höhere Bedeutung zuzuschreiben? Und warum beharren wir darauf, recht zu haben, wenn doch alles für das Gegenteil spricht?

David DiSalvo enthüllt ein bemerkenswertes Paradox: Was unser Gehirn will, ist oft nicht das, was unser Gehirn braucht. Tatsächlich beruht vieles, was unser Gehirn „glücklich“ macht, auf Voreingenommenheiten und Verzerrungen, die in eine regelrechte Selbst-Sabotage münden können. Aber warum ist das so? Und können wir daran etwas ändern? Antworten auf diese Fragen findet der Autor in der Evolutions- und Sozialpsychologie, der Kognitionswissenschaft und Hirnforschung wie auch in Marketing und Wirtschaftswissenschaft. Und er setzt uns in die Lage, die Schwächen unseres Gehirns zu erkennen. Die Forschung, sagt DiSalvo, liefert zwar keine Patentlösungen, aber wertvolle Hinweise, wie wir unser Denkorgan überlisten und so ein erfüllteres Leben führen können.

David DiSalvo nimmt seine Leser mit auf eine Rundreise zu all den Täuschungen, denen unser Geist unterliegt. Kein Aspekt des täglichen Lebens bleibt unberücksichtigt, vom Vorstellungsgespräch über das erste Date bis zu den Gefahren von eBay … ein kurzweiliger Leitfaden über die Psyche, der Ihr Leben verändern könnte. New Scientist

Dieses Buch ist das Schweizer Messer der Psychologie und Neurowissenschaft – handlich, praktisch und sehr, sehr nützlich. Joseph T. Hallinan, Pulitzer-Preisträger und Autor von Lechts oder rinks: Warum wir Fehler machen

Der Autor

David DiSalvo ist Wissenschaftsjournalist (u. a. für Scientific American Mind, Psychology Today und Wall Street Journal), Blogger und Buchautor.

Über den Autor

David DiSalvo ist Wissenschaftsjournalist und schreibt unter anderem für Scientific American Mind, Forbes, Psychology Today und Wall Street Journal über naturwissenschaftliche, technische und kulturelle Themen. Er führt zudem die beliebten Blogs Neuronarrative, Neuropsyched und The Daily Brain, hat mehrere Bücher verfasst und war als Berater und Kommunikationsfachmann für die US Environmental Protection Agency und verschiedene staatliche und private Organisationen in den USA und anderen Ländern tätig. Er lebt in Orlando, Florida.

Stimmen zum Buch

“... gelingt es ihm, die wichtigsten Forschungsergebnisse mit gut nachvollziehbaren und einleuchtenden Beispielen für ein allgemeines Publikum verständlich aufzubereiten. ... Ein empfehlenswertes Buch für alle, die sich leicht verständlich über aktuelle Ergebnisse aus Evolutionsbiologie, Psychologie und Neurowissenschaften bezüglich unseres Gehirns informieren möchten.” (in: thalia.de, 20. September 2016)

“… wissenschaftlich fundiert und empfehlenswert für alle, die gern mehr über die täglichen Fehlanweisungen unseres Gehirns erfahren möchte.[sic]” (Ruth Lachmuth, in: Spektrum.de, 28. März 2015)


„Dieses Buch ist sorgfältig recherchiert und bietet eine fundierte Anleitung dafür herauszufinden, warum wir so oft Dinge denken und tun, die unseren Interessen eigentlich zuwiderlaufen … Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, warum Sie tun, was Sie tun, und wie Sie sich vor den Manipulationen anderer schützen können, dann sollten Sie dieses Buch lesen.“ (Philip Zimbardo, Autor von Der Luzifer-Effekt und früherer Präsident der American Psychological Association)

„Dieses Buch ist das Schweizer Messer der Psychologie und Neurowissenschaft – handlich, praktisch und sehr, sehr nützlich. DiSalvo fasst die neuesten Forschungsergebnisse zu leicht verständlichen Erkenntnissen zusammen, die sich im Alltagsleben anwenden lassen.“ (Joseph T. Hallinan, Pulitzer-Preisträger und Autor von Lechts oder rinks: Warum wir Fehler machen)

Was Ihr Gehirn glücklich macht zu lesen, ist so, als würde man bei seinem Lieblings-Chinesen intellektuelle Dim Sum essen. Jeder Happen ist köstlich, und man wird immer wiederkommen, um mehr davon zu genießen.“ (Bruce Hood, PhD, Autor von Übernatürlich? Natürlich! und Direktor des Bristol Cognitive Development Centre)

„Dieses Buch wird Ihr Gehirn glücklich machen – auf die gute Art. Schwungvoll geschrieben und voller eindringlicher Beispiele stellt es kurz gefasst die wichtigsten mentalen Abkürzungen und Schwächen vor, die uns kurzfristig glücklich machen, auf lange Sicht aber oft schaden.“ (Daniel Simons, Autor von Der unsichtbare Gorilla)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)
  • Einführung – den kognitiven Kompass knacken

    Seiten 1-16

    DiSalvo, David

  • Im Dschungel der Gewissheiten

    Seiten 19-58

    DiSalvo, David

  • Verführerische Muster und rauchende Affen

    Seiten 59-76

    DiSalvo, David

  • Warum ein glückliches Gehirn die Zukunft außer Acht lässt

    Seiten 79-88

    DiSalvo, David

  • Die Gedanken schweifen lassen

    Seiten 89-97

    DiSalvo, David

Dieses Buch kaufen

eBook 8,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-41712-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-41711-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Was Ihr Gehirn glücklich macht ... und warum Sie genau das Gegenteil tun sollten
Autoren
Übersetzt von
Wissmann, J.
Copyright
2014
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-41712-2
DOI
10.1007/978-3-642-41712-2
Softcover ISBN
978-3-642-41711-5
Auflage
1
Seitenzahl
XXIII, 376
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Amerikanische Originalausgabe erschienen bei Prometheus Books, Amherst, USA 2011
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.