Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Springer Texts in Business and Economics

Mathematical Methods in Economics and Social Choice

Autoren: Schofield, Norman

Vorschau
  • Presents an overview of mathematical techniques useful in mathematical economics, general equilibrium theory and social choice theory
  • Indispensable methods for research in quantitative economics
  • With a new chapter on Topology and Social Choice
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 58,84 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-39818-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 85,59 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-39817-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 74,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-49972-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

In recent years, the usual optimization techniques, which have proved so useful in microeconomic theory, have been extended to incorporate more powerful topological and differential methods, and these methods have led to new results on the qualitative behavior of general economic and political systems. These developments have necessarily resulted in an increase in the degree of formalism in the publications in the academic journals. This formalism can often deter graduate students. The progression of ideas presented in this book will familiarize the student with the geometric concepts underlying these topological methods, and, as a result, make mathematical economics, general equilibrium theory, and social choice theory more accessible.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 58,84 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-39818-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 85,59 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-39817-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 74,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-662-49972-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Mathematical Methods in Economics and Social Choice
Autoren
Titel der Buchreihe
Springer Texts in Business and Economics
Copyright
2014
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-39818-6
DOI
10.1007/978-3-642-39818-6
Hardcover ISBN
978-3-642-39817-9
Softcover ISBN
978-3-662-49972-6
Buchreihen ISSN
2192-4333
Auflage
2
Seitenzahl
XV, 262
Anzahl der Bilder
100 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Originally published as volume 17 in the series: Studies in Economic Theory
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.