Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

eXamen.press

Mathematik für Informatiker

Band 1: Diskrete Mathematik und Lineare Algebra

Autoren: Teschl, Gerald, Teschl, Susanne

Vorschau
  • Übungen mit vollständigem Lösungsweg
  • Kontrollfragen am Ende eines jeden Kapitels
  • Zum Selbststudium geeignet
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-37972-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-37971-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Lehrbuch

In diesem Lehrbuch werden die mathematischen Grundlagen exakt und dennoch anschaulich und gut nachvollziehbar vermittelt. Sie werden durchgehend anhand zahlreicher Musterbeispiele illustriert, durch Anwendungen in der Informatik motiviert und durch historische Hintergründe oder Ausblicke in angrenzende Themengebiete aufgelockert. Am Ende jedes Kapitels befinden sich Kontrollfragen, die das Verständnis testen und typische Fehler bzw. Missverständnisse ausräumen. Zusätzlich helfen zahlreiche Aufwärmübungen (mit vollständigem Lösungsweg) und weiterführende Übungsaufgaben das Erlernte zu festigen und praxisrelevant umzusetzen. Dieses Lehrbuch ist daher auch sehr gut zum Selbststudium geeignet. Ergänzend wird in eigenen Abschnitten das Computeralgebrasystem Mathematica vorgestellt und eingesetzt, wodurch der Lehrstoff visualisiert und somit das Verständnis erleichtert werden kann.

Über die Autor*innen

Prof. Gerald Teschl, Universität Wien, Österreich 
Prof. Susanne Teschl, Technikum Wien, Österreich

Stimmen zum Buch

“Mit den zahlreichen Aufgabe, Mathematica-Programmen und den Anwendungskapiteln ist es sowohl für Studierende als auch Dozenten der Informatik ein exzellenter Begleittext für eine Lehrveranstaltung zur Lineare Algebra.”
Besonders hervorzuheben: “Insbesondere gefallen die Mathematica Beispiele.” (PD Dr. Friedhelm Schwenker, Institut für Neuroinformatik, Universität Ulm)

“Auch für Nicht-Informatiker sehr gut zu verstehen!”
Besonders hervorzuheben: “Die einfache Sprache und die Beispiele” (Dr. des. Ramon Voges, Historisches Institut, Universität Paderborn)

“Hervoragendes [sic] Buch für die Anfängervorlesung in Mathematik an deutschen Universitäten.” (Prof. Dr. Knut Hüper, Institut für Mathematik, Universität Würzburg)


Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)
  • Logik und Mengen

    Seiten 1-33

    Teschl, Gerald (et al.)

  • Zahlenmengen und Zahlensysteme

    Seiten 35-73

    Teschl, Gerald (et al.)

  • Elementare Begriffe der Zahlentheorie

    Seiten 75-116

    Teschl, Gerald (et al.)

  • Polynomringe und endliche Körper

    Seiten 117-141

    Teschl, Gerald (et al.)

  • Relationen und Funktionen

    Seiten 143-176

    Teschl, Gerald (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-37972-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-37971-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Mathematik für Informatiker
Buchuntertitel
Band 1: Diskrete Mathematik und Lineare Algebra
Autoren
Titel der Buchreihe
eXamen.press
Copyright
2013
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-37972-7
DOI
10.1007/978-3-642-37972-7
Softcover ISBN
978-3-642-37971-0
Buchreihen ISSN
1614-5216
Auflage
4
Seitenzahl
XIII, 522
Anzahl der Bilder
108 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.