Springer-Lehrbuch

Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe

Herausgeber: Haller, Dirk, Grune, Tilman, Rimbach, Gerald (Hrsg.)

Vorschau
  • Das erste Lehrbuch zu diesem Thema      
  • Bietet einen systematischen Überblick durch einheitlich aufgebaute Steckbriefe zu allen relevanten Klassen von Lebensmittelinhaltsstoffen
  • Anschaulich gestaltet mit 150 zweifarbigen Abbildungen, Themenboxen und zahlreichen Fallbeispielen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-29374-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-29373-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Lehrbuch

Funktionelle Lebensmittel („Functional Food“) haben nachweisbar positive Effekte auf die menschliche Gesundheit, die über die normalen Effekte der Lebensmittel hinaus gehen. Um eine Bewertung dieser zusätzlichen Effekte geht es bei den Untersuchungen zur Biofunktionalität der Lebensmittel. Studierenden und Absolventen der Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften sowie der Pharmazie und Ernährungsmedizin steht nun erstmals ein Lehr- und Nachschlagewerk zur Verfügung, das die Prinzipien der gesundheitlichen Wirksamkeit von Lebensmittelinhaltstoffen auf Körperfunktionen aufzeigt. Es behandelt systematisch die Organfunktionen des Körpers rund um Darm, Immunsystem, Stoffwechsel, Herz-Kreislauf und Nervensystem. Die Autoren beleuchten Methoden, mit denen eine gesundheitliche, präventive Wirkung nachgewiesen werden kann. Sie bieten darüber hinaus einen systematischen Überblick über alle wesentlichen Klassen von Lebensmittelinhaltsstoffen und deren Wirksamkeit im Sinne der Biofunktionalität. Alle Stoffklassen werden mit einheitlich aufgebauten Steckbriefen und detaillierten Daten vorgestellt. Rechtliche Aspekte zur Beurteilung „Funktioneller Lebensmittel“ in Europa runden dieses bisher einzigartige Werk ab. Es eignet sich sowohl als Lehrbuch für Studierende als auch als Nachschlagewerk für die berufliche Praxis von Lebensmittelexperten, vor allem durch zahlreiche Fallbeispiele. Die Autoren sind aktiv an der Lehre dieser noch jungen akademischen Disziplin beteiligt und repräsentieren ernährungswissenschaftliche Lehrstühle an den Universitätsstandorten in München, Jena und Kiel.

Über den Autor

Die Autoren sind aktiv an der Lehre dieser noch jungen akademischen Disziplin beteiligt und repräsentieren ernährungswissenschaftliche Lehrstühle an den Universitätsstandorten in München, Jena und Kiel.

Stimmen zum Buch

Insgesamt ein gelungenes und sehr empfehlenswertes Lehrbuch und Nachschlagewerk!

Pharmakon, Nr. 3 2013, Robert Fürst


Aktueller Überblick über funktionelle Lebensmittel und Inhaltsstoffe.

Prof. Dr. Michael Rychlik, TU München

Das Buch schliesst eine Marktlücke auf dem Lehrbuchmarkt.

Prof. Dr. Matthias Wüst, Universität Bonn

Inhaltsverzeichnis (23 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (23 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 40,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-29374-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-29373-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Biofunktionalität der Lebensmittelinhaltsstoffe
Herausgeber
  • Dirk Haller
  • Tilman Grune
  • Gerald Rimbach
Titel der Buchreihe
Springer-Lehrbuch
Copyright
2013
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-29374-0
DOI
10.1007/978-3-642-29374-0
Softcover ISBN
978-3-642-29373-3
Buchreihen ISSN
0937-7433
Auflage
1
Seitenzahl
XVIII, 347
Anzahl der Bilder
110 schwarz-weiß Abbildungen
Themen