Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Bücher zu internationaler Politik!

Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management

Die Klinik als Marke

Markenkommunikation und -führung für Krankenhäuser und Klinikketten

Autoren: Nemec, Sabine, Fritsch, Harald Jürgen

Vorschau
  • Marke als Erfolgsfaktor
  • Zielgruppenspezifische Kommunikationskonzepte für alle relevanten Medien
  • Handfest mit Praxistipps, Beispielen, Checklisten
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-04541-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-04540-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch


Eine Marke vermittelt Sicherheit, Orientierung und Vertrauen

Wer ein Taschentuch braucht, fragt nach einem „Tempo“, und Klebeband heißt „Tesa“. Marken prägen die Wahrnehmung und das Entscheidungsverhalten. Auch für Krankenhäuser und Klinikketten wird ihre Marke zunehmend zum wichtigen Erfolgsfaktor.

Konkrete Informationen und Entscheidungshilfen, u.a.
- Studie zur Markenwahrnehmung deutscher Kliniken
- Markenführung, Strategien, Werberecht
- Pressearbeit - inklusive effizienter Krisen-PR
- Zukunftstrends im Gesundheitsmarkt

Zielgruppenspezifische Kommunikationskonzepte, u.a.
-
Klassische Werbemedien
- Neue Medien – inklusive Websiteoptimierung, Social Media, z.B. Twitter
- Kooperationsmöglichkeiten einer Klinik
- Führungskräfte und Mitarbeiter als Botschafter Ihrer Klinik

Handfest
-
Mit Praxistipps, Beispielen, Checklisten

Über den Autor

Dipl.-Wirtschafts-Ing. (FH) Sabine Nemec
Nach dem Werbestudium an der Hochschule der Medien in Stuttgart war Sabine Nemec viele Jahre als Kundenberater renommierter Werbeagenturen verantwortlich für erfolgreiche internationale und nationale Marken. Seit Anfang 2000 führt sie eine auf das Gesundheitswesen spezialisierte Werbeagentur. Parallel dazu ist sie als Referentin im In- und Ausland tätig und hat für Ihre ungewöhnlichen Ideen und ihr Engagement, u. a. die Anerkennung der Dental School der Nanjing Medical University, China, und einen Preis des Zukunfts-Instituts von Matthias Horx erhalten. Sabine Nemec hat weitere Bücher zum Thema Marketing und Markenführung im Gesundheitswesen veröffentlicht.

Dipl. Designer (FH) Harald Fritsch

Harald Jürgen Fritsch wurde am 2. September 1967 in der Nähe von Fulda geboren. Nach erfolgreichem Abschluss zum Dipl. Designer an der FH Darmstadt führte sein Weg über verschiedene Werbeagenturen 1994 in die Selbstständigkeit mit eigener Agentur im Bereich Marken- und Unternehmenskommunikation. Die Basis der Markenarbeit besteht neben einer fundierten akademischen Ausbildung aus der langjährigen Zusammenarbeit mit namhaften nationalen und internationalen Kunden. Neben seiner Selbstständigkeit ist er in Prüfungsausschüssen und als Honorardozent tätig. Im Jahr 2010 wurde er mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 36,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-04541-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-04540-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Klinik als Marke
Buchuntertitel
Markenkommunikation und -führung für Krankenhäuser und Klinikketten
Autoren
Titel der Buchreihe
Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management
Copyright
2013
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
The Editor(s) (if applicable) and The Author(s)
eBook ISBN
978-3-642-04541-7
DOI
10.1007/978-3-642-04541-7
Hardcover ISBN
978-3-642-04540-0
Buchreihen ISSN
2627-2636
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 174
Anzahl der Bilder
16 schwarz-weiß Abbildungen
Themen