Hamburg Studies on Maritime Affairs

Asylsuchende und Migranten auf See

Staatliche Rechte und Pflichten aus völkerrechtlicher Sicht

Autoren: Rah, Sicco

Dieses Buch kaufen

eBook 94,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-92931-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 109,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-92930-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Migrationsbewegungen auf dem Seeweg stellen die von der Einwanderung betroffenen Küstenstaaten und die zur Seenotrettung verpflichtete Handelsschifffahrt vor große Schwierigkeiten. Vor allem ist Migration über See ein humanitäres Problem: Regelmäßig geraten Asylsuchende und Migranten in Seenot. Eine Vielzahl von Todesfällen ist die Folge.

Diese Arbeit bietet eine umfassende Untersuchung der Thematik aus völkerrechtlicher Sicht. Zum einen werden die Instrumente des internationalen Rechts analysiert, die der Kontrolle der Einwanderung und der Bekämpfung des Menschenschmuggels dienen. Zum anderen zeigt die Arbeit die Grenzen dieser Eingriffsrechte und weitergehende staatliche Verpflichtungen insbesondere aus dem See- und Flüchtlingsrecht gegenüber Migranten, Asylsuchenden und Flüchtlingen auf.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 94,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-92931-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 109,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-92930-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Asylsuchende und Migranten auf See
Buchuntertitel
Staatliche Rechte und Pflichten aus völkerrechtlicher Sicht
Autoren
Titel der Buchreihe
Hamburg Studies on Maritime Affairs
Buchreihen Band
15
Copyright
2009
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-92931-4
DOI
10.1007/978-3-540-92931-4
Softcover ISBN
978-3-540-92930-7
Buchreihen ISSN
1614-2462
Auflage
1
Seitenzahl
XX, 315
Themen