Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Bringing the Jobless into Work?

Experiences with Activation Schemes in Europe and the US

Herausgeber: Eichhorst, Werner, Kaufmann, Otto, Konle-Seidl, Regina (Eds.)

Vorschau
  • Provides an overview of activating labor market strategies in selected European countries and the US
  • Shows the most successful instruments in reaching reintegration into the labor market and social integration
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 128,39 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-77435-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 171,19 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-77434-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 171,19 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-09607-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Over the last decade, many industrialized countries shifted from passive unemployment and welfare benefit regimes and traditional active labor market and social policies to activation strategies by making benefit receipt conditional upon accepting job offers or participation in active labor market schemes. But countries differ with regard to the design of activation instruments and their implementation, the definition of target groups and the effects of activation in the national labor market setting. This volume provides an up-to-date overview of activation strategies in unemployment benefit systems and social assistance in selected European countries and the US. A particular focus lies on the development of activation schemes, governance and implementation as well as on the outcomes of activation in terms of labor market and social integration. The volume is the first to address these issues both from a socio-economic and a legal perspective.

Stimmen zum Buch

Aus den Rezensionen: “... Der Band schließt mit einer Bilanz, welche die Aktivierung als neues Element der Sozialpolitik der Staaten ansieht. Sie wird durch das Recht umfassend gefordert. Der Band gibt einen eindrucksvollen Einblick in eine komplexe Welt sozialer Reformen und analysiert die eingetroffenen Veränderungen überzeugend.“ (Prof. Dr. Dr. h. c. Eberhard Eichenhofer, in: ZESAR Zeitschrift für europäische Sozial- und Arbeitsrecht, 2009, Issue 5-6, S. 255) From the reviews: “Provides an overview of activation strategies in unemployment benefit systems and social assistance schemes in selected European countries and in the US. … The book provides a very good overview of different solutions, concepts and results of activation. It serves as valuable research tool and will be of great interest for scholars from social sciences, economics and law, as well as for those engaged in comparative studies.” (Stamatia Devetzi, European Journal of Social Security, Vol. 11 (3), 2009) “The book has a fairly standard format of an introduction, country specific chapters, and two summary style conclusions, one on evidence around activation and the other legal. … book has a novel legal angle, which will appeal to readers of this journal … it offers a description of emerging patterns of welfare reform that are fairly well documented elsewhere. … This book is especially for those who want the extra legal context that this book offers, which will include many readers of this journal.” (Paul Gregg, Comparative Labor Law & Policy Journal, Vol. 31 (1), 2009)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 128,39 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-77435-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 171,19 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-77434-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 171,19 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-09607-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bringing the Jobless into Work?
Buchuntertitel
Experiences with Activation Schemes in Europe and the US
Herausgeber
  • Werner Eichhorst
  • Otto Kaufmann
  • Regina Konle-Seidl
Copyright
2008
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-77435-8
DOI
10.1007/978-3-540-77435-8
Hardcover ISBN
978-3-540-77434-1
Softcover ISBN
978-3-642-09607-5
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 473
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.