Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

ESO Astrophysics Symposia

Relativistic Astrophysics and Cosmology – Einstein’s Legacy

Proceedings of the MPE/USM/MPA/ESO Joint Astronomy Conference Held in Munich, Germany, 7-11 November 2005

Herausgeber: Aschenbach, B., Burwitz, V., Hasinger, G., Leibundgut, B. (Eds.)

Vorschau
  • Up-to-date reference on the theory of gravity, relativistic astrophysics and cosmology

Dieses Buch kaufen

eBook 117,69 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74713-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 149,79 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74712-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 149,79 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-09417-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

"Relativistic Astrophysics and Cosmology" have developed into important and fruitful research areas with a hitherto unprecented public interest. The year 2005, which marked the 100th anniversary of the 'annus mirabilis', that year in which Albert Einstein published three of his most important scientific papers, was the perfect opportunity to review and to present the current scientific understanding of relativistic topics including cosmological models, cosmology related measurements, the large scale properties of the Universe, dark matter and dark energy, the theory of gravity, black holes, theory and measurements, active galactic nuclei, clusters of galaxies, jets. Each of these subjects is addressed and the book represents a useful reference tool both for the expert and the new-comer in these fields.

Inhaltsverzeichnis (115 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (115 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 117,69 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74713-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 149,79 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74712-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 149,79 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-09417-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Relativistic Astrophysics and Cosmology – Einstein’s Legacy
Buchuntertitel
Proceedings of the MPE/USM/MPA/ESO Joint Astronomy Conference Held in Munich, Germany, 7-11 November 2005
Herausgeber
  • Bernd Aschenbach
  • Vadim Burwitz
  • Günther Hasinger
  • Bruno Leibundgut
Titel der Buchreihe
ESO Astrophysics Symposia
Copyright
2007
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-74713-0
DOI
10.1007/978-3-540-74713-0
Hardcover ISBN
978-3-540-74712-3
Softcover ISBN
978-3-642-09417-0
Buchreihen ISSN
1431-2433
Auflage
1
Seitenzahl
XXXIV, 506
Anzahl der Bilder
35 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.