Jetzt sichern: Englischsprachige eBooks im Springer Bucharchiv je nur 8.99€!

Pharmaceuticals in the Environment

Sources, Fate, Effects and Risks

Herausgeber: Kümmerer, Klaus (Ed.)

Vorschau
  • Addresses the most important issues in the field of pharmaceuticals in the environment in the near future
  • Includes typical examples and abundant data
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 181,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74664-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 235,39 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74663-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 235,39 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-09412-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

When the first green wave appeared in the mid and late 1960s, it was considered a f- sible task to solve pollution problems. The visible problems were mostly limited to point sources, and a comprehensive “end of the pipe technology” (= environmental technology) was available. It was even seriously discussed in the US that what was called “zero d- charge” could be attained by 1985. It became clear in the early 1970s that zero discharge would be too expensive, and that we should also rely on the self purification ability of ecosystems. That called for the development of environmental and ecological models to assess the self purifi- tion capacity of ecosystems and to set up emission standards, considering the re- tionship between impacts and effects in the ecosystems. This idea is illustrated in Fig. 0.1. A model is used to relate an emission to its effect on the ecosystem and its components. The relationship is applied to select a good solution to environmental problems by application of environmental technology.

Stimmen zum Buch

From the reviews of the third edition:

"This book gives a very good short, readable and impressive overview of the role and the fate of pharmaceuticals in the environment which was in the past totally neglected. It highlights the knowledge and the lack of knowledge of the today’s fast growing research area. The book should be a standard-lecture not only for ecologists, chemists and pharmacists … . Everybody whose work/interests stay in contact with the research … or the application of drugs can find some suitable information in this book." (Moritz Schübler, Clean, Vol. 37 (7), 2009)


Inhaltsverzeichnis (31 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (31 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 181,89 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74664-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 235,39 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-74663-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 235,39 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-09412-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Pharmaceuticals in the Environment
Buchuntertitel
Sources, Fate, Effects and Risks
Herausgeber
  • Klaus Kümmerer
Copyright
2008
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-74664-5
DOI
10.1007/978-3-540-74664-5
Hardcover ISBN
978-3-540-74663-8
Softcover ISBN
978-3-642-09412-5
Auflage
3
Seitenzahl
XXXI, 521
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.