Jetzt sichern: Englischsprachige eBooks im Springer Bucharchiv je nur 8.99€!

Immigration Policy and the Labor Market

The German Experience and Lessons for Europe

Autoren: Zimmermann, K.F., Bonin, H., Fahr, R., Hinte, H.

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 106,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-68382-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-68381-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-08797-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

German and European immigration policies have only recently begun to cope with the inevitable: growing labor demand in the face of high unemployment and a shrinking labor force due to demographic change. Despite the implementation of Germany's first immigration act and several European initiatives towards legal harmonization at the EU level, an actively controlling immigration policy, which would be needed to master the challenges ahead, is not yet in sight. Against this background, the book draws conclusions from the German history of immigration policy. It analyzes the country's future demand for immigration and develops an economic model for the effective selection and integration of labor migrants that could provide the foundation for a joint European immigration strategy.

"Western Europe, and in particular Germany, have come to realize that they are regions of substantial net immigration. This book develops prospects for future trends in German and European immigration policies. It is an essential input into any serious public policy discussion of European immigration issues."

Barry Chiswick, University of Illinois at Chicago, leading US immigration expert

 "Legal migration should be managed rather than endured. To show policy makers and citizens under which circumstances legal migration can be beneficial, research is needed and puzzles need to be solved. Which criteria should be applied? What can we learn from traditional migration countries? What role is there for Europe? This book is a valuable contribution to these pertinent questions."

Marcel Canoy, Bureau of European Policy Advisers, Directorate General of the European Commission

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Introduction: Why Do Germany and the EU Need a New Immigration Strategy?

    Seiten 1-6

  • The Migration Issue in Germany

    Seiten 7-44

  • The Economic Impact of Immigration

    Seiten 45-67

  • Labor Shortages

    Seiten 69-101

  • Managing Immigration: Policy Options

    Seiten 103-147

Dieses Buch kaufen

eBook 106,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-68382-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-68381-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 139,09 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-08797-4
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Immigration Policy and the Labor Market
Buchuntertitel
The German Experience and Lessons for Europe
Autoren
Copyright
2007
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-68382-7
DOI
10.1007/978-3-540-68382-7
Hardcover ISBN
978-3-540-68381-0
Softcover ISBN
978-3-642-08797-4
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 209
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.