Konzept Nachhaltigkeit
cover

Nationale Umweltpläne in ausgewählten Industrieländern

Autoren: Jänicke, Martin, Carius, Alexander, Jörgens, Helge

Dieses Buch kaufen

Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-63644-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-63851-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Planung ist eine Realität moderner Industriegesellschaften. In der Umweltpolitik ist sie - als integrierte Planung - ein relativ neues Phänomen. Seit der UN-Konferenz von Rio (1992) gibt es einen regelrechten Boom an nationalen Umweltplänen. Gemeint ist ein neuer Typus von "indikativer" Planung, bei dem die Zielbildung auf breiter Basis, die Einbeziehung der Verursacher und die Berichtspflicht über die Umsetzung der Ziele hervorstechende Merkmale sind. Es geht dabei um einen neuen Ansatz, die bisher ungelösten Umweltprobleme umfassender und mit langfristiger Perspektive anzugehen. Das Buch gibt einen Überblick über vorhandene Umweltplanungen in einer Planerstellung in den Niederlanden, Großbritannien, Kanada, Österreich und der Schweiz. Für die Bundesrepublik werden hieraus Empfehlungen abgeleitet.

Dieses Buch kaufen

Hardcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-63644-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-63851-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Nationale Umweltpläne in ausgewählten Industrieländern
Autoren
Titel der Buchreihe
Konzept Nachhaltigkeit
Copyright
1997
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Hardcover ISBN
978-3-540-63644-1
Softcover ISBN
978-3-642-63851-0
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 155
Themen