Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Vorträge Reden Erinnerungen

Autoren: Planck, Max

Herausgeber: Roos, Hans, Hermann, Armin (Hrsg.)

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 40,46 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-56594-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-41274-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-62520-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

MAX PLANCK (1858-1947) ist als Begründer der Quantentheorie der herausragende Physiker Deutschlands. 1918 erhielt er den Nobelpreis für Physik. Er hat sich in Wort und Schrift zu brennenden Problemen aus Kultur, Religion und Wissenschaft geäußert. Viele dieser Beiträge haben bis heute ihre Aussagekraft nicht verloren. Die vorliegende Sammlung, zusammengestellt und herausgegeben von Hans Roos und Armin Hermann, würdigt den Menschen und Physiker anläßlich des 100jährigen Jubiläums der Geburtsstunde der Quantentheorie (14.12.1900).
Das Buch richtet sich an eine breite Leserschaft.

Stimmen zum Buch

"Die Würdigung Plancks und aller an der Schaffung der Quantentheorie Beteiligten gipfelt in der Einschätzung, dass die Quantentheorie die größte Kulturleistung des Menschen im 20. Jahrhundert ist. Das Studium der in diesem Band vereinigten Aufsätze ermöglicht einen Einblick in die Gedankenwelt des Begründers dieser Theorie und damit zugleich auch in die Grundlagen der modernen Physik." (Praxis der Naturwissenschaften, Physik in der Schule, 2002)

"Dem gediegen aufgemachten Band ist jedenfalls eine breite Leserschaft zu wünschen." (Gesnerus, 60, 2003)

"Diese Auflage der Vorträge, Reden und Erinnerungen von Max Planck, dem großen Wegbereiter der Physik des 20. Jahrhunderts, spricht die wirklich Wissbegierigen an, denen auch am Bewusstsein über naturwissenschaftliche Kulturleistungen viel gelegen ist. Authentischer, leichter verständlich und kompakter kann es nicht gelingen, das 100-jährige Jubiläum der Geburtsstunde der Quantentheorie zu würdigen. [...] Zur Freude eines philosophisch-ambitionierten Lesers sind über die Hälfte der Vorträge und Reden Plancks auch erkenntnistheoretischen und religiösen Fragen gewidmet. [...] Das Buch ist für eine breite Leserschaft sehr lesenswert." (Nachrichten aus der Chemie, 49/11, 2001)


Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 40,46 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-56594-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-41274-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-642-62520-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Vorträge Reden Erinnerungen
Autoren
Herausgeber
  • Hans Roos
  • Armin Hermann
Copyright
2001
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-56594-6
DOI
10.1007/978-3-642-56594-6
Hardcover ISBN
978-3-540-41274-8
Softcover ISBN
978-3-642-62520-6
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 224
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.