40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften

Suchen und Finden im Internet

Herausgeber: Eberspächer, Jörg, Holtel, Stefan (Hrsg.)

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-38157-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-38223-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Internet hat die Welt von Information, Kommunikation und Medien nachhaltig verändert. Suchmaschinen spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie bilden das Tor zum Meer der elektronisch verfügbaren Informationen, leisten dem Nutzer wertvolle Hilfe beim Auffinden von Inhalten, haben sich zwischenzeitlich zum Kristallisationspunkt für vielfältige ergänzende Informations-, Kommunikations- und Mediendienste entwickelt und schicken sich an, Strukturen und Strategien der beteiligten Branchen umzuwälzen. Dabei ist die dynamische Entwicklung der Such- und Finde-Technologien für das Internet weiterhin in vollem Gange. Der MÜNCHNER KREIS hat vor diesem Hintergrund mit exzellenten Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft die Entwicklungen analysiert und die Zukunftsperspektiven diskutiert. Das vorliegende Buch enthält die Ergebnisse.

Inhaltsverzeichnis (24 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (24 Kapitel)
  • Begrüßung und Einführung

    Seiten 1-2

    Picot, Prof. Dr. Arnold

  • Interaktive Einleitung: Zur Psychologie des Findens und Verknüpfens

    Seiten 3-20

    Marwitz, Klaus

  • Erkenntnisse aus dem Suchverhalten im Web „Muster in Suchanfragen“

    Seiten 21-28

    Schmidt-Mänz, Nadine

  • Digitales Jagen und Sammeln: Ein kritischer, bedürfnis-semantischer Exkurs aus Nutzersicht

    Seiten 29-40

    Gerstheimer, Oliver

  • Diskussion

    Seiten 41-45

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-38157-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-38223-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Suchen und Finden im Internet
Herausgeber
  • Jörg Eberspächer
  • Stefan Holtel
Copyright
2007
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-38157-0
DOI
10.1007/978-3-540-38157-0
Softcover ISBN
978-3-540-38223-2
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 233
Themen