Lean Brain Management

Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn

Autoren: Dueck, Gunter

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-31147-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
  • Mengenrabatt verfügbar
Hardcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet, die ihrerseits durch übermäßige Intelligenz erzeugt worden sind. Lean Brain Management strebt kompromisslose Lean Brain Quality an. Lean Brain steht für konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen: intelligente Systeme werden nur noch von Hilfskräften bedient. Bildung, Universitäten, Schulen können entfallen. Eine Woche Anlernen reicht für fast jeden Job. ("Sie sind jetzt der Arzt für Masern in Hessen. Auf Anrufe schicken Sie dieses Rezept.")

Lean Brain zielt nicht auf Verdummung! Lean Brain kommt nur mit ganz wenig zentraler Intelligenz aus. Die Einsparpotentiale gehen in die Billionen! Das wird am Beispiel Deutschlands gezeigt.

Dueck legt mit diesem Buch einen radikalen Weltverbesserungsvorschlag vor. Das nichtendenwollende Lachen darüber wird in allen Hälsen stecken. Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen und ist deshalb – auch dem Thema angemessen – leicht verständlich geschrieben. Es enthält keinerlei Selbstzweifel.

Ausgezeichnet mit dem Wirtschaftsbuchpreis von Financial Times Deutschland und getAbstract AG

 

Über die Autor*innen

Gunter Dueck, Jahrgang 1951, lebt mit seiner Frau Monika in Waldhilsbach bei Heidelberg. Er studierte Mathematik und Betriebswirtschaftslehre in Göttingen. Nach der Promotion und Habilitation war er von 1982 bis 1987 Professor für Mathematik an der Universität Bielefeld. Mit seinem akademischen Vater Rudolf Ahlswede gewann er den 1990 IEEE Information Theory Society Prize Paper Award für eine neue Theorie der Nachrichtenidentifikation. 1987 wechselte er zum Wissenschaftszentrum Heidelberg der IBM und gründete eine große Arbeitsgruppe für industrielle Optimierungen. Danach baute er die „Buisness Intelligence Services" der IBM Deutschland auf. 1997 wurde er zum IBM Distinguished Engineer ernannt. Heute ist er Chief Technologist für Innovation und arbeitet an strategischem Neugeschäft der IBM. Gunter Dueck ist IEEE Fellow, korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und Mitglied der IBM Academy of Technology.

Stimmen zum Buch

Aus den Rezensionen:

‘‘… 2006 stöhnt das ganze Land unter einem neuen Aufschwung und Dueck präsentiert sein Gegenmodell zu Wild Duck: Lean Brain Management … ‘Alle Intelligenz muss ins System!‘ Computer und Auswirkungen der Informatik spielen zwar eine gewisse Rolle … Diese werden … detailliert ausgetüftelt, dass die ausführenden Mitarbeiter … überhaupt keine Intelligenz mehr benötigen … Wunderbar. Und sehr effizient. … Positiv … Lebendige Sprache, farbige Ausdrucksweise, säckeweise schrille Gedanken … Lieber noch mal Wild Duck lesen."

(Lutz Prechelt, in: FIfF-Kommunikation, 2007, Issue 1, S. 11 f.)

 

Aus den Rezensionen:

"… ‘Lean Brain Management‘ … basiert … auf Arbeitsstrukturen, die mit möglichst wenig Intelligenz nicht nur auskommen, sondern sogar fehlerfrei funktionieren. … Gunter Dueck beschreibt … wie sich … mit Eindämmung von menschlicher Intelligenz in allen Lebensbereichen Erfolg und Effizienz steigern lassen. Wer den einen oder anderen Dueck-Titel gelesen hat, ahnt, welch schwarzen Humor ihn auch in diesem provozierenden Werk erwartet. … ‘Lean Brain Management‘ hat hier ganz klare Verbesserungsvorschläge: Die ganze Intelligenz fließt In das System, das dann nur noch von Hilfskräften bedient werden kann …"

(in: Out-of-Home, 31. Jan. 2007)

"Management-Ratgeber handeln meist von einem – vom Sparen. Und sparen kann man, klar, am Besten da, wo die meisten Kosten anfallen, in einer Wissensgesellschaft also am Wissen. So lautet also Gunter Duecks revolutionäres Managementcredo: ‘Lean Brain Management‘ … Dueck liefert eine ganze Reihe Beispiele, wie [sic] unser Leben durch Lean Brain vereinfachen können. … ‘Lean Brain Management’ … steckt voller haarsträubend klingender, aber plausibel argumentierter Ideen, die … einfach aufgearbeitet sind, mit kurz gefassten Ratschlägen … und Kontrollfragen … Und es handelt sich natürlich um Satire …" (http://www.literaturnetz.com/content/view/7064/44/)

 

"… Die Unternehmen streben die Rentabilitätssteigerung durch Einsparungen an und versuchen sich dabei selber möglichst günstig auf dem Markt zu positionieren. Der Autor Gunter Dueck, selber promovierter Mathematiker und gegenwärtig eine Art Vordenker bei IBM, schrieb dazu eine satirische Analyse. ‘Lean Brain Management - Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn‘ heißt sein Buch, in dem er mit Managern sowie mit gesamten innerbetrieblichen Vorgängen mit sehr viel Humor umgeht …" (Jede Menge Sarkasmus mit einer gehörigen Prise Häme, in: Pfälzischer Merkur, 22. Nov. 2007, S. 22)

 

"Menschliche Intelligenz ist teuer. Außerdem reagieren Menschen unvorhersehbar und machen Fehler. Als Lösung schlägt Gunter Dueck in seinem neuestem [sic] Buch ‘Lean Brain Management‘ konsequentes Einsparen von Intelligenz in allen Lebensbereichen wie Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion oder in zwischenmenschlichen Beziehungen vor. ... Das Buch enthält konkrete Ratschläge für Manager zum Intelligenzsparen." (http://www.kmu-blog.info/einsparen-von-intelligenz.html)


Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Lean Brain — die größte Herausforderung der Zukunft

    Seiten 1-32

    Dueck, Professor Dr. Gunter

  • Auf dem Weg zu LBQ

    Seiten 33-64

    Dueck, Professor Dr. Gunter

  • Die Selbststeuerung eines Lean-Brain-Systems

    Seiten 65-80

    Dueck, Professor Dr. Gunter

  • Inhibitoren von LBQ und Gegenmaßnahmen

    Seiten 81-102

    Dueck, Professor Dr. Gunter

  • Stereotypes Handeln ins Blut!

    Seiten 103-130

    Dueck, Professor Dr. Gunter

Dieses Buch kaufen

eBook 17,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-540-31147-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
  • Mengenrabatt verfügbar
Hardcover 32,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Lean Brain Management
Buchuntertitel
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn
Autoren
Copyright
2006
Verlag
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Inhaber
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-31147-8
DOI
10.1007/3-540-31147-5
Hardcover ISBN
978-3-540-31146-1
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 228
Themen