cover

Rekonstruktion narrativer Identität

Ein Arbeitsbuch zur Analyse narrativer Interviews

Autoren: Lucius-Hoene, Gabriele, Deppermann, Arnulf

  • Das bewährte Lehrbuch zum Thema in neuer Auflage

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-531-94107-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Über dieses Lehrbuch

Dieses Lehrbuch führt in die theoretischen Grundlagen und praktischen Vorgehensweisen der Untersuchung von "narrativer Identität" anhand von autobiografischen Erzählinterviews ein. In den vergangenen Jahren ist "narrative Identität" zu einem Schlüsselkonzept der Identitätsforschung geworden: In der erzählerischen Vergegenwärtigung des eigenen Lebens gewinnt das Subjekt ein biografisch begründetes Verhältnis zu sich selbst. Bislang fehlt es aber an einer gegenstandsangemessenen Methodik der Rekonstruktion narrativer Identitäten. Diese Lücke will der Band schließen.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Gabriele Lucius-Hoene arbeitet in der Abteilung für Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie des Instituts für Psychologie der Universität Freiburg.

Prof. Dr. phil. Arnulf Deppermann ist Leiter der Abteilung "Pragmatik" am Institut für Deutsche Sprache und Professor für germanistische Linguistik an der Universität Mannheim.

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-531-94107-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar

Services zu diesem Buch

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Rekonstruktion narrativer Identität
Buchuntertitel
Ein Arbeitsbuch zur Analyse narrativer Interviews
Autoren
Copyright
2022
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-531-94107-3
Auflage
3
Themen