40% Rabatt auf ausgewählte Titel in Mathematik und Statistik!

Springer Reference Sozialwissenschaften

Handbuch Bildungsforschung

Herausgeber: Tippelt, Rudolf, Schmidt-Hertha, Bernhard (Hrsg.)

Vorschau
  • Standardwerk in neuer Ausgabe
  • Der ganze Diskurs, die aktuellste Forschung und die neuesten Konzepte
  • Alles, was man wissen sollte: Kompakter Einstieg und umfassende Information
  • Mit Beiträgen der maßgeblichen Fachwissenschaftlerinnen im Thema Bildungsforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 139,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19981-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe + eBook 194,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • ISBN 978-3-658-19875-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Druckausgabe 179,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19980-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Handbuch Bildungsforschung repräsentiert Stand und Entwicklung der Bildungsforschung - ein national wie international stark gewachsener Forschungsbereich. Unter Berücksichtigung des interdisziplinären Charakters der Bildungsforschung wird ein systematischer Überblick über die wesentlichen Perspektiven, theoretischen Zugänge und Forschungsergebnisse gegeben, der auch aktuelle Entwicklungen und Themen berücksichtigt. Das Handbuch integriert aktuelle und grundlegende Erkenntnisse der beteiligten Disziplinen Psychologie, Soziologie, Fachdidaktik, Politikwissenschaft, Ökonomie, Philosophie und Geschichte, wobei die Erziehungswissenschaft/Pädagogik als zentrale Bezugsdisziplin verstanden wird. In die überarbeitete Auflage wurden die Aspekte der Grundbildung, des informellen Lernens, der Professions- und Übergangsforschung sowie die Perspektive einer organisationspädagogischen Lehr-Lernforschung einbezogen.

Über den Autor

Dr. Rudolf Tippelt ist Professor für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung am Institut für Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Dr. Bernhard Schmidt-Hertha ist Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt berufliche und betriebliche Weiterbildung am Institut für Erziehungswissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Inhaltsverzeichnis (64 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (64 Kapitel)
  • Einleitung der Herausgeber

    Seiten 1-15

    Tippelt, Rudolf (et al.)

  • Erziehungswissenschaftliche Bildungsforschung

    Seiten 19-46

    Zedler, Peter

  • Soziologische Bildungsforschung

    Seiten 47-72

    Allmendinger, Jutta (et al.)

  • Psychologische Bildungsforschung

    Seiten 73-99

    Götz, Thomas (et al.)

  • Bildungsökonomie

    Seiten 101-153

    Hummelsheim, Stefan (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 139,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19981-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe + eBook 194,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • ISBN 978-3-658-19875-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Druckausgabe 179,98 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19980-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Bildungsforschung
Herausgeber
  • Rudolf Tippelt
  • Bernhard Schmidt-Hertha
Titel der Buchreihe
Springer Reference Sozialwissenschaften
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-531-19981-8
DOI
10.1007/978-3-531-19981-8
Druckausgabe + eBook ISBN
978-3-658-19875-6
Druckausgabe ISBN
978-3-531-19980-1
Buchreihen ISSN
2569-8710
Auflage
4
Seitenzahl
XXIII, 1470
Anzahl der Bilder
32 schwarz-weiß Abbildungen, 12 Abbildungen in Farbe
Themen