40% Rabatt auf ausgewählte Titeln in Technik & Materialwissenschaften und um 50% gesenkte Preise für eBooks in Medizin und Psychologie!

Männer - die ewigen Gewalttäter?

Gewalt von und gegen Männer in Deutschland

Autoren: Döge, Peter

Vorschau
  • Die andere Perspektive auf Gewalt im Geschlechterverhältnis
  • Ansätze zu einer gewaltpräventiven Männerarbeit
  • Basierend auf empirischen Daten
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19665-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19664-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Männer, die Täter - Frauen, die Opfer – beschreibt diese geschlechterpolarisierende Gegenüberstellung angemessen die Realität eines so komplexen sozialen Phänomens wie es Gewalthandeln darstellt? Auf Basis der Daten der im Auftrag der evangelischen und katholischen Männerarbeit durchgeführten und im Jahr 2009 vorgelegten Männerstudie „Männer in Bewegung“ (1470 befragte Männer und 970 befragte Frauen) wird diesen und weiteren Hypothesen der Frauen- und Männerforschung zum Zusammenhang von Geschlecht, Geschlechtsidentität und Gewalt nachgegangen. Dazu wird das Gewalthandeln von und gegen Männer entlang unterschiedlicher sozio-demografischer und biografischer Merkmale (u.a. Alter, Bildungsmilieu, Kindheits- und Vatererfahrung) sowie entlang unterschiedlicher Einstellungs-Variablen (u.a. Gewaltakzeptanz, Religiosität) analysiert. Auf diese Befunde aufbauend werden Ansätze einer gewaltpräventiven Männerarbeit entwickelt.

Über den Autor

Dr. Peter Döge ist Politikwissenschaftler und betreibt in Kassel das Büro für Strategiebildung DenkRaumGestaltung.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 21-25

    Döge, Dr. Peter

  • Gewalt und Geschlecht – Männer als Täter, Frauen als Opfer?

    Seiten 27-40

    Döge, Dr. Peter

  • Männer, Gewalt und Bildungsmilieu

    Seiten 41-68

    Döge, Dr. Peter

  • Männer – Gewalt – Alter

    Seiten 69-82

    Döge, Dr. Peter

  • Männer, Gewaltakzeptanz, Gewalthandeln

    Seiten 83-92

    Döge, Dr. Peter

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19665-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19664-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Männer - die ewigen Gewalttäter?
Buchuntertitel
Gewalt von und gegen Männer in Deutschland
Autoren
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19665-7
DOI
10.1007/978-3-531-19665-7
Softcover ISBN
978-3-531-19664-0
Auflage
2
Seitenzahl
XX, 156
Anzahl der Bilder
42 schwarz-weiß Abbildungen
Themen