J. L. Morenos Werk in Schlüsselbegriffen

Herausgeber: Hutter, Christoph, Schwehm, Helmut (Hrsg.)

  • Ein Muss für Psychodrama-Interessierte!

Dieses Buch kaufen

Hardcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19593-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Jacob Levi Moreno, bekannt als Begründer des Psychodramas, zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein vielfältiges und kreatives Gesamtwerk ist heute jedoch nur noch begrenzt zugänglich und Psychodrama-Interessierten wird der Einstieg stark erschwert. Herausgeber Christoph Hutter hat - unterstützt durch den Deutschen Fachverband für Psychodrama - die umfangreichen Schriften Morenos gesichtet, systematisiert und didaktisch aufbereitet. Zentrale Begriffe zu Theorie und Methodik von Psychodrama, Soziodrama und Soziometrie finden sich in Morenos eigenen Worten erläutert und werden zu einem schlüssigen Theoriegebäude zusammengefügt. Das Buch eignet sich als Nachschlagewerk für konkrete Fragen, aber auch für Streifzüge durch die Ideenwelt des Psychodramas, Morenos bewegten Lebensweg und seine soziometrische Gesellschaftstheorie, deren Relevanz weit über Psychotherapie und Beratung hinaus reicht.

Über den Autor

Dr. Christoph Hutter ist Leiter des Psychologischen Beratungszentrums Lingen und Dozent am Psychodrama-Institut für Europa. Helmut Schwehm, Psychotherapeut und Berater, ist Vorsitzender des Deutschen Fachverbandes für Psychodrama e.V. (DFP).

Dieses Buch kaufen

Hardcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19593-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
J. L. Morenos Werk in Schlüsselbegriffen
Herausgeber
  • Christoph Hutter
  • Helmut Schwehm
Copyright
2012
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
Hardcover ISBN
978-3-531-19593-3
Auflage
2
Seitenzahl
509
Anzahl der Bilder
16 schwarz-weiß Abbildungen
Themen