Mobile Learning

Potenziale, Einsatzszenarien und Perspektiven des Lernens mit mobilen Endgeräten

Herausgeber: de Witt, Claudia, Reiners, Almut (Hrsg.)

Vorschau
  • Lernwelt Smartphone: Immer und überall Lernen?
  • Forschungsergebnisse und -perspektiven zur neuen Lernform
  • Erste deutschprachige Zusammenfassung im Kontext Medienbildung ​
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19484-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19483-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Mobile Learning - das Lernen mithilfe von kleinen drahtlosen Geräten wie Smartphones -  etabliert sich als Möglichkeit, selbstgesteuerte Lernprozesse in tägliche Arbeitsabläufe einzubinden, ortsunabhängig Zugang zu Informationen, sozialen Netzwerken oder Lern- und Arbeitswerkzeugen zu haben bzw. auf kleine Lerneinheiten für einen situativen Abruf  zugreifen zu können. Unternehmen und (Hoch-)Schulen haben das Potential mobilen Lernens entdeckt. In diesem Sammelband wird das Thema Mobile Learning grundlegend behandelt. Zudem berichten die AutorInnen aus Wirtschaft und Hochschule anhand von Praxisbeispielen über Erfahrungen mit und über wissenschaftliche Erkenntnisse zu dieser neuen Lernform. ​

Über den Autor

Dr. Claudia de Witt ist Professorin für Bildungstheorie und Medienpädagogik an der FernUniversität in Hagen.

Almut Sieber ist Beraterin für E-Learning-Didaktik an der Georg-August-Universität Göttingen.

Stimmen zum Buch

Aus den Rezensionen:

 “... eine systematische Einordnung des Forschungsfeldes sowie ein Einblick in die Innovationen und Trends, welche Mobiles Lernen ermöglichen, statt. ... einen breiten Überblick über den Einsatz und die Verbreitung des Mobile Learning liefern.“ (in: Bibliographie Moderner Fremdsprachenunterricht, Heft 3, 2014)

“... einen umfangreichen und aktuellen Überblick zum Thema Lernen mit mobilen Endgeräten bietet. Sowohl die theoretische Annäherung an das Thema als auch konkrete Best-Practice-Beispiele aus Hochschulen und Unternehmen werden berücksichtigt. ... regen dazu an, eigene Konzepte und Einsatzszenarien zu reflektieren und ggf. um Szenarien für mobile Endgeräte zu erweitern ...“ (Anke Petschenka, in: MedienPädagogik/medienpaed.com, 3. März 2014)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 7-10

    Witt, Claudia (et al.)

  • Vom E-Learning zum Mobile Learning – wie Smartphones und Tablet PCs Lernen und Arbeit verbinden

    Seiten 13-26

    Witt, Claudia

  • Mobiles Lernen – Systematik, Theorien und Praxis eines noch jungen Forschungsfeldes

    Seiten 27-54

    Seipold, Judith

  • Innovation und Trends für Mobiles Lernen

    Seiten 55-74

    Specht, Marcus (et al.)

  • Informelles Mobiles Lernen

    Seiten 75-97

    Rohs, Matthias

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19484-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19483-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Mobile Learning
Buchuntertitel
Potenziale, Einsatzszenarien und Perspektiven des Lernens mit mobilen Endgeräten
Herausgeber
  • Claudia de Witt
  • Almut Reiners
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19484-4
DOI
10.1007/978-3-531-19484-4
Softcover ISBN
978-3-531-19483-7
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 278
Anzahl der Bilder
78 schwarz-weiß Abbildungen
Themen