Jetzt sparen: 40% auf Finanzierung & Banken, Mathematik und Statistik oder ausgewählte englischsprachige Sachbücher!

Quartiersforschung

Die Stadt der kurzen Wege

Alltags- und Wohnmobilität in Berliner Stadtquartieren

Herausgeber: Kemper, Franz-Josef, Kulke, Elmar, Schulz, Marlies (Hrsg.)

Vorschau
  • Sozialwissenschaftliche Studie

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19383-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19382-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Eine kompakte und funktional durchmischte Stadt wird als urbanes Modell wieder angestrebt und das Leitbild „Stadt der kurzen Wege“ ist ein Ausdruck dieses Ansatzes. Die Motivation für die Entwicklung des Leitbildes hängt eng mit Raumstrukturen, die in der Suburbanisierungsphase entstanden sind, und ihren Effekten (z.B. Flächenverbrauch, Anstieg von Verkehrs- und Umweltbelastungen) zusammen. Die Beiträge untersuchen Alltagsmobilität in den Bereichen Einkaufen, Freizeit, Wohnumfeld und Wohnmobilität in unterschiedlichen Quartierstypen Berlins. Auf der Basis umfangreicher quantitativer und qualitativer Befragungen wird untersucht, inwiefern das Mobilitätsverhalten der Bewohner mit dem Planungsleitbild einer Stadt der kurzen Wege konform geht.

Über den Autor

Dr. Franz-Josef Kemper ist Professor im Ruhestand (Bevölkerungs- und Sozialgeographie) am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.

Dr. Elmar Kulke vertritt das Fachgebiet Wirtschaftsgeographie am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.

Dr. Marlies Schulz ist Professorin im Ruhestand (Angewandte Geographie) am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,96 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19383-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19382-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Stadt der kurzen Wege
Buchuntertitel
Alltags- und Wohnmobilität in Berliner Stadtquartieren
Herausgeber
  • Franz-Josef Kemper
  • Elmar Kulke
  • Marlies Schulz
Titel der Buchreihe
Quartiersforschung
Copyright
2012
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-19383-0
DOI
10.1007/978-3-531-19383-0
Softcover ISBN
978-3-531-19382-3
Buchreihen ISSN
2626-3300
Auflage
1
Seitenzahl
200
Anzahl der Bilder
19 schwarz-weiß Abbildungen
Themen