Qualitative Sozialforschung

Videographie

Einführung in die interpretative Videoanalyse sozialer Situationen

Autoren: Tuma, René, Schnettler, Bernt, Knoblauch, Hubert

  • ​Erste kompakte Einführung in die Videointeraktionsanalyse

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18732-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18731-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Über dieses Lehrbuch

​​​

Das Buch bietet eine verständliche Einführung in die videographische Methode. Es richtet sich an Forschende, die „natürliche“ Situationen mit der in ihnen stattfindenden Interaktion und Kommunikation mit Hilfe von Videodaten interpretativ untersuchen möchten. Der Band verschafft einen Überblick über den derzeitigen Stand der in den letzten Jahren aufgeblühten verschiedenen Verfahren der Videodatenanalyse. Dies dient als Hintergrund zur Bestimmung der methodologischen Prinzipien der Videographie als interpretativem Verfahren. Ausführlich wird anhand von Beispielen die fokussierte Ethnographie als Grundlage der Videographie dargestellt, ebenso wie die Videointeraktionsanalyse als Kernstück der Analyse videographisch erhobener Daten. Ausgehend von der Forschungserfahrung der Autoren werden methodische Forschungsschritte sowie praktische und technische Fragen und Probleme behandelt, die im Forschungsprozess auftreten. Der Band bietet außerdem einen Ausblick auf die theoretische Einbettung der Videographie im Rahmen der interpretativen Ansätze der Sozialforschung. Er ist mit ausführlichen Serviceteilen versehen, die weiterführende Literatur, technische Hinweise und exemplarische Studien enthalten.

Über den Autor

René Tuma ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der TU Berlin.
Bernt Schnettler ist Professor für Kultur- und Religionssoziologie an der Universität Bayreuth.
Hubert Knoblauch ist Professor für Allgemeine Soziologie, insbesondere Theorie moderner Gesellschaft an der TU Berlin. ​​​

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

  • Einleitung: Videoanalysen in der interpretativen Sozialforschung

    Tuma, René (et al.)

    Seiten 7-18

  • Entwicklung und Geschichte visueller Analysen

    Tuma, René (et al.)

    Seiten 19-30

  • Methodologische Grundlagen: Besonderheiten und Typen audiovisueller Daten

    Tuma, René (et al.)

    Seiten 31-42

  • Überblick über methodische Ansätze und Felder der Videoanalyse

    Tuma, René (et al.)

    Seiten 43-61

  • Videographie

    Tuma, René (et al.)

    Seiten 63-84

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18732-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-18731-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Versandfertig innerhalb von 3 Tagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Videographie
Buchuntertitel
Einführung in die interpretative Videoanalyse sozialer Situationen
Autoren
Titel der Buchreihe
Qualitative Sozialforschung
Copyright
2013
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18732-7
DOI
10.1007/978-3-531-18732-7
Softcover ISBN
978-3-531-18731-0
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 135
Anzahl der Bilder
9 schwarz-weiß Abbildungen, 10 Abbildungen in Farbe
Themen