40% Rabatt auf Sachbücher & Ratgeber – Jetzt Angebot sichern!

Soziale Beziehungen im Migrationsverlauf

Brasilianische Frauen in Deutschland

Autoren: Stelzig-Willutzki, Sabina

Vorschau
  • Brasilianische Frauen in Deutschland

Dieses Buch kaufen

eBook 33,26 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19117-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Sabina Stelzig-Willutzki untersucht den Einfluss sozialer Beziehungen auf die eigenständige Migration von Frauen am Beispiel von Brasilianerinnen in Deutschland. Sowohl die Bedeutung der Kontakte zu anderen brasilianischen Migranten und Migrantinnen, als auch die Kontakte zu Personen und (binationalen) Netzwerken im Zielland der Migration werden analysiert. Die Autorin zeigt, dass soziale Beziehungen Migrationsverläufe nicht nur durch Informationen und instrumentelle Hilfen beeinflussen können, sondern auch durch Prozesse ethnischer Stereotypisierungen.

Über die Autor*innen

Sabina Stelzig-Willutzki arbeitet als wissenschaftliche Beraterin in Hamburg.

Stimmen zum Buch

Pressestimmen:

"[...] schöne und wichtige Lektüre für alle, die sich für die Lebenswelten von Migrantinnen interessieren." www.socialnet.de, 25.04.2013


Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 33,26 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-531-19117-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Soziale Beziehungen im Migrationsverlauf
Buchuntertitel
Brasilianische Frauen in Deutschland
Autoren
Copyright
2012
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
eBook ISBN
978-3-531-19117-1
DOI
10.1007/978-3-531-19117-1
Softcover ISBN
978-3-531-18572-9
Auflage
1
Seitenzahl
273
Anzahl der Bilder
21 schwarz-weiß Abbildungen
Themen